Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

NEU Marrakesch - Kunstreise - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2023-MAR-MA-WE
Termin:
17.03.2023 - 21.03.2023

Marrakesch – Kulturhauptstadt Afrikas 2020. Orientalisches Flair in den Souks der Medina, neu eröffnete Paläste und traumhafte Gärten, Jardin Majorelle und Yves-Saint Laurent-Museum, André Hellers Gartentraum ANIMA und Christine Ferraris Safrangarten im Ourika-Tal ...

Besonderheiten und Höhepunkte:

  • Kulturhauptstadt 2020
  • Orientalisches Flair
  • André Heller und Yves Saint Laurent im Orient

1. Tag Anreise nach Marrakesch
Bahnfahrt nach Frankfurt und Linienflug über Genf nach Marrakesch. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag Medina von Marrakesch
Gerbereien und Färbereien, der Duft exotischer Gewürze – in den Souks der Medina ist der Orient zu Hause. Die Königsgräber der Saadier, die Synagoge der jüdischen Gemeinde, der eindrucksvolle Bahia-Palast eines Wesirs und die Koutoubia-Moschee stehen auf dem Programm, bevor wir in einem Restaurant zum Mittagessen erwartet werden. Djemaa el Fna, der Platz der Schlangenbeschwörer, der Jahrhunderte lang verschlossene Jardin Secret, das Musée de Mouassine und der Dar el Bacha-Palast sind die Ziele des Nachmittags.

3. Tag Safranfrau und André Heller
Das Ourika-Tal lockt uns zu einem Ausflug. Im Paradis du Safran der Schweizer Safranfrau Christine Ferrari erwarten uns ein Kräutergarten und exotische Obstbäume sowie ein leckeres Safran-Menü. Der Nachmittag gehört André Heller und seinem zauberhaften Künstlergarten ANIMA.

4. Tag Yves Saint Laurent und Jardin Majorelle
Roter Ziegelstein und rosafarbener Granit – 2017 wurde das Yves-Saint-Laurent-Museum in der Neustadt von Marrakesch eröffnet. Seither werden hier die schönsten Haute-Couture Kreationen des französischen Modeschöpfers gezeigt. Lange vor dem Modezar kam der Maler Jacques Majorelle nach Marrakesch und legte sich einen Botanischen Garten an, den Yves Saint Laurent 1980 erwarb und restaurierte. Das Majorelle Blau ist unvergesslich. Anschließend genießen wir bei einer Kutschfahrt die Stadt aus beschaulicher Perspektive. Gemeinsames Abendessen.

5. Tag Rückreise nach Stuttgart
Rundfahrt zu Marrakeschs Ursprung, den imposanten Palmengärten, die das Leben in der Wüste ermöglichen und Besuch des neuen Museums für die Wasserkultur in Marokko. Kurzer Halt zur Besichtigung der Menara-Gärten, die mit der Medina und den Agdal-Gärten zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Anschließend Rückflug nach Frankfurt und Bahnfahrt zurück nach Stuttgart.

 

  • Taxi-Service

  • Rail & Fly Stuttgart - Frankfurt - Stuttgart

  • Flug Frankfurt - Marrakesch - Frankfurt (Hinflug via Genf)

  • Transfers/Ausflüge im landesüblichen Reisebus

  • 4 x Übernachtung/Halbpension

  • 1 x Kutschfahrt

  • Reiseleitung und Führungen

  • 1 x Trüffelsuche

  • Eintrittsgelder

  • Ihre Reiseleitung: Andrea Welz M.A., Kunsthistorikerin

Stornostaffel B
Reiseveranstalter ist Binder Reisen. Es gelten die Bestimmungen des Reiseveranstalters.

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    1872 €
  • Einzelzimmer
    ausgebucht
    2135 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flug ab Frankfurt - ohne Transfer - Flughafen Frankfurt
    0 €

Das kleine 4-Sterne-Hotel Riad Ifoulki in Marrakesch, ein ehemaliger traditioneller Riad, befindet sich im Herzen der Altstadt. Die Zimmer sind mit modernem Komfort ausgestattet. www.riadifoulki.com

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK