Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

NEU Orgelreise Niederlande - Musikreise - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2024-NL-ORG-N
Termin:
26.08.2024 - 30.08.2024
Preis:
ab 1135 € pro Person

Wie kaum in einem anderen Land, haben Orgeln und Orgelmusik Gewicht im kirchlichen und gesellschaftlichen Leben der Niederlande. Entsprechend üppig, geradezu monumental ist die hiesige Orgellandschaft ausgestattet; etliche der größten und berühmtesten Instrumente der Welt befinden sich in gewaltigen Backsteinkirchen inmitten der historischen Altstädte mit ihren malerischen Grachten. Zusammengestellt und begleitet wird die Reise vom Organisten Jan Katzschke, der gemeinsam mit örtlichen Kollegen die Orgeln präsentieren und sie durch umfassende Erläuterungen einordnen wird.

  • Müller-Orgel in Haarlem, einst die größte Orgel der Welt
  • Orgeln der Waalse Kerk und Oude Kerk in Amsterdam
  • Stadterkundungen in Alkmaar, Haarlem, Leiden, Amsterdam

1. Tag Anreise nach Alkmaar
Anreise nach Nordholland in die „Käsestadt“ Alkmaar. Die zauberhafte historische Stadt mit vielen Kanälen blickt auf eine lange Geschichte zurück: Im Jahr 1254 wurde Alkmaar vom holländischen Grafen Wilhelm II. das Stadtrecht verliehen. Aber schon im 11. Jahrhundert entstand um eine Kirche die erste Siedlung. Nach der Ankunft Zimmerbezug und Abendessen im 4-Sterne Hotel Amrâth, das sehr schön an der Singelgracht direkt gegenüber des historischen Zentrums liegt.

2. Tag Alkmaar und Haarlem
In der Laurenskerk von Alkmaar erwartet Sie zum Auftakt eine Hagerbeer-/Schnitger Orgel. Nur 30 Kilometer von Alkmaar entfernt liegt Haarlem, das aufgrund der historischen Schönheit das „kleine Amsterdam“ genannt wird. Hier finden Sie mit der Müller-Orgel von 1738 die zu ihrer Erbauungszeit größte Orgel der Welt, der schon Georg Friedrich Händel und Wolfang Amadeus Mozart Besuche abstatteten.

3. Tag Amsterdam
Nur 40 Kilomenter sind es von Alkmaar ins Zentrum von Amsterdam. Dort hören Sie in der Waalse Kerk eine weitere Müller-Orgel aus dem 18. Jahrhundert, die in der Gegenwart zu einer der beliebtesten Orgeln für Tonaufnahmen wurde. An den Orgeln der Oude Kerk wirkte um 1600 einst der „Organistenmacher“ Jan Pieterszoon Sweelinck. Natürlich ist in Amsterdam auch ein Museumsbesuch eingeplant, denn was wäre ein Besuch in dieser Stadt ohne einen Blick auf die meisterhaften Gemälde von Rembrandt oder Vermeer?

4. Tag Leiden
Zwei nicht minder berühmte Großorgeln des 17. Jh. erwarten Sie in der ältesten niederländischen Universitätsstadt Leiden. Hier besuchen Sie auch den 400 Jahre alten botanischen Garten.

5. Tag Rückreise

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 4 x Übernachtung/Frühstück

  • 4 x Abendessen im Restaurant

  • Citytaxe in Alkmaar

  • Besichtigungen der Kirchen und Orgeln lt. Programm (Änderungen vorbehalten)

Ihre Reiseleitung: Jan Katzschke, Organist

Stornostaffel A

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1170 €
  • Einzelzimmer
    1345 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -35 €

Das 4-Sterne Hotel Amrâth liegt am Rande des Zentrums von Alkmaar, in Fußnähe zum Hauptbahnhof. Die Zimmer sind klassisch eingerichtet. Abends steht Ihnen zum Tagesausklag die Hotelbar mit Blick auf den wunderschönen Stadtpark zur Verfügung. www.amrathhotelalkmaar.nl/de

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die Teilnahme an unseren Kultur-, Erlebnis- und Wanderreisen setzt eine gewisse körperliche Mobilität voraus. Beachten Sie hierzu unbedingt unsere „Wichtigen Hinweise" unter dem Reiter „Gut zu wissen".

Traumreise finden