Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

NEU Piemont - exklusiv im Schlosshotel - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
I-PI-EX
Termin:
01.10.2024 - 06.10.2024
Preis:
ab 1460 € pro Person

Das Piemont mit seinen Köstlichkeiten sowie seiner Vielzahl an historischen Gebäuden ist prädestiniert für eine Genussreise mit exklusiver Beherbergung im Schlosshotel. Sie werden sowohl die kulturell interessanten Städte Turin, Asti und Alba kennenlernen als auch jeden Tag einen Genussmoment erleben: von der Trüffelsuche, über eine Wein-Degustation und eine Schinkenverkostung zum Besuch einer Schokoladenfabrik.

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Jeden Tag ein Genussmoment
  • Trüffelsuche in Alba, Wein-Degustation in Barolo
  • Übernachtung im Castello

1. Tag Anreise
Anreise ins Piemont nach Santa Vittoria südlich von Turin und in der Nähe von Alba. Check-In im Hotel Castello.

2. Tag Turin und Schloss Venaria Reale
Turin, die Hauptstadt des Piemont, liegt malerisch am Fuße der Alpen. Sie steht für prächtige Paläste, alte Cafés und herrliche Plätze, z. B. die Piazza Castello. Mit Ihrer Reiseleitung besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie die Kirche San Lorenzo. Am Nachmittag besuchen Sie Italiens zweitgrößtes Schloss, Venaria Reale, das vom Haus Savoyen errichtet wurde, und von einem rund 60 Hektar großen Schlosspark umgeben wird. Ein Martini-Cocktail in einer angesagten Turiner Bar stimmt Sie auf einen entspannten Abend ein.

3. Tag Mondovi und Vicoforte
Nach der Besichtigung der Stadt Mondovi, schließt sich Vicoforte an, wo die beeindruckende Basilika das Stadtbild dominiert. Abgerundet wird der Tag mit dem Besuch einer Schokoladenfabrik und der Verkostung der süßen Leckereien.

4. Tag Trüffelsuche in Alba und Barolo
Ein besonderes Erlebnis wartet in Alba auf Sie: der Besuch eines Trüffelhauses und eine
Trüffelsuche mit Trüffelhunden. Selbstverständlich dürfen Sie Ihren Fund verkosten und das „Weiße Gold“ genießen. Weiter geht es in einen der berühmtesten Weinorte Italiens, nach Barolo. Sie fahren durch die sanften, sattgrünen Hügel der „Langhe“, auf denen oft Burgen und Schlösser „thronen“. Dort warten exzellente Weine zur Verkostung sowie ein Imbiss auf Sie.

5. Tag Asti, Cocconato und Canelli
Asti lernen Sie bei einer geführten Besichtigung durch das historische Zentrum kennen, wo Sie eine Vielzahl mittelalterlicher Bauten, weite Plätze und zahlreiche Kirchen erwarten. Bei der Besichtigung der unterirdischen Kathedralen von Canelli, bei denen es sich um Tunnel in den Hügeln von Monferrato handelt, wo die lokalen Weine reifen, darf eine Sektverkostung des berühmten Asti nicht fehlen. Im Raum Cocconato schließt sich eine Verkostung der typischen Schinkenspezialitäten an.

6. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück Rückreise.

Taxi-Service

• Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

• 5 x Übernachtung/Halbpension

• örtliche Reiseleitung

• 1 Weinprobe mit kleinem Imbiss

• 1 Schinkenverkostung im Raum Cocconato

• 1 Martini-Cocktail in Turin

• Besichtigung einer Schokoladenfabrik mit Verkostung

• Besichtigung Schloss Venaria Reale

• Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Stornostaffel A

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1495 €
  • Einzelzimmer
    1635 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -35 €

Der gemauerte Turm des Hotels Castello Di Santa Vittoria ist schon von weitem inmitten der lieblichen Hügellandschaft der Langhe zu erkennen. Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Urlaub im Schlosshotel, das eine grandiose Aussicht über die Weinberge des Tanaro-Tals bietet. Die geschmackvoll restaurierten Räumlichkeiten bieten Ihnen jeglichen Komfort und zeigen eine gelungene Mischung aus historischen und modernen Stilelementen. Das Gourmet-Restaurant ist bekannt für seine gehobene Küche.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die Teilnahme an unseren Kultur-, Erlebnis- und Wanderreisen setzt eine gewisse körperliche Mobilität voraus. Beachten Sie hierzu unbedingt unsere „Wichtigen Hinweise" unter dem Reiter „Gut zu wissen".

Traumreise finden