Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

NEU Traumland Apulien - Kulturreise - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2024-I-AP-ZI
Termin:
23.09.2024 - 29.09.2024
Preis:
ab 1645 € % pro Person

Tiefblaues Meer, endlose Olivenhaine, weiße Städte mit monumentalen Kirchen. Eine Reise nach Apulien, dem Land der Normannen und Staufer, ist eine Reise in die Zeit des Mittelalters. Einzigartige romanische Kirchen und mächtige Burgen der Staufer zeugen von der ehemaligen Bedeutung der Region im Südosten Italiens. Die Ursprünglichkeit vieler Orte gepaart mit der enormen Freundlichkeit der Menschen üben eine magische Faszination aus.

  • Normannische Kathedralen und staufische Kastelle
  • Sassi in Matera und Trulli in Alberobello
  • Besuch einer Ölmühle, Castel del Monte


1. Tag Benvenuti in Puglia
Flug von Stuttgart nach Bari. Transfer ins Hotel bei Ceglie Messapica.

2. Tag Romanik auf dem Salento
Ganz im Süden Apuliens, auf dem Salento, liegt die bezaubernde kleine Hafenstadt Otranto. Gleich einem Bilderbuch erzählt der Mosaikfußboden im frühromanischen Dom Geschichten aus dem Alten Testament. Traumhaft inmitten von Olivenhainen liegt die romanische Kirche Santa Maria di Cerrate. In einer Masseria, einem typisch apulischen Landgut, werden Sie in die Geheimnisse der Olivenölproduktion eingeweiht.

3. Tag Bari und Bitonto
Die monumentale Pilgerkirche San Nicola in Bari wurde zum Leitbau der apulischen Romanik. Davon zeugt der Dom San Sabino. Das Stauferkastell zählt zu den besterhaltenen in Apulien. Auch im nahegelegenen Bitonto entstand der Dom mit seiner interessanten Bauplastik in Anlehnung an San Nicola in Bari.

4. Tag Die Sassi von Matera

In Matera lebten bis in die 1950er Jahre Tausende von Menschen in Felswohnungen am Rande einer großen Schlucht. Selbst Kirchen wurden im Fels errichtet. Die frühromanische Kathedrale von Taranto verbindet byzantinische mit westlichen Bauformen.

5. Tag Kathedralen Canosa und Trani
Die byzantinische Kuppelkirche in Canosa di Puglia mit ihrer von Elefanten getragenen Kathedra ist ein Schmuckstück hochmittelalterlicher Baukunst. Direkt an der Küste errichtet, begeistert der Dom der eleganten Hafenstadt Trani mit ungewöhnlicher Bauplastik. Das Stauferkastell war bevorzugter Aufenthaltsort Manfreds, Sohn und Nachfolger Friedrichs II.

6. Tag Castel del Monte und Trulli
Castel del Monte, perfekter Zentralbau und Krone Apuliens, wirft auch heute noch viele Rätsel auf. Im reizvollen Itria-Tal um Alberobello finden sich zahlreiche Felsteinhäuser, Trulli genannt. In Alberobello sind zwei Stadtviertel ausschließlich aus ihnen errichtet.

7. Tag Arrivederci

Transfer zum Flughafen von Brindisi und Rückflug nach Stuttgart.

 

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Transfer zum/vom Flughafen inkl. Taxi-Service

  • Flug Stuttgart - Bari, Brindisi - Stuttgart

  • Bustransfers vor Ort

  • 6 x Übernachtung/Halbpension

  • Besuch einer Ölmühle

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

Ihre Reiseleitung: Christian Jörg Zink M.A., Kunsthistoriker

Stornostaffel B


Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1695 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 20.06.2024
    1645 €
  • Einzelzimmer
    1875 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 20.06.2024
    1825 €

Die 4-Sterne-Unterkunft Relais Porta del Sud in Ceglie Messapica bietet Zimmer in üblicher Komfortausstattung, kostenfreies WLAN, Garten mit Terrasse, Außenpool, Whirlpool und Restaurant. www.relaisportadelsud.it

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die Teilnahme an unseren Kultur-, Erlebnis- und Wanderreisen setzt eine gewisse körperliche Mobilität voraus. Beachten Sie hierzu unbedingt unsere „Wichtigen Hinweise" unter dem Reiter „Gut zu wissen".

Traumreise finden