Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Nordsardinien - Wanderreise - Wandern im Blumenparadies - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-I-SARN-W
Termin:
06.04.2019 - 14.04.2019
Preis:
ab 1235 € pro Person

Sardinien bietet wie keine andere Mittelmeerinsel eine unvergleichlich prachtvolle Flora. Will man in den vollen, naturnahen Genuss der Landschaft und ihrer betörenden Düfte kommen, muss man sie durchwandern. Erleben Sie auf besonders schönen, kaum begangenen Wegen ein wirklich exklusives Wandergefühl! Wir hoffen, die Zeit der üppigen Orchideenblüte gewählt zu haben.

1. Tag Anreise nach Genua

Fährüberfahrt nach Porto Torres.

2. Tag Wanderung Punta del Giglio

Ankunft auf Sardinien. Frühstückspicknick am Golf von Asinara. Besichtigung der romanischen Kirche San Gavino in Porto Torres. Weiter in Richtung Capo Caccia. Erste Wanderung zur Punta del Giglio (ca. 3 Std., ca. 175 m ↑↓). Fahrt nach Alghero, Altstadt-Rundgang. Fahrt zum Hotel Rosa dei Venti in Lu Bagnu bei Castelsardo (2 Übern.).

3. Tag Auf den Richterberg

Fahrt über Sorso Sasseri zur Kirche S. Trinita di Saccargia, einer der bekanntesten romanischen Kirchen Sardiniens und weiter nach Ittireddu. Wanderung auf die Hochfläche des Richterberges. Sie werden von der Aussicht und der unberührten Pflanzenwelt überrascht sein (ca. 2,5 Std., ca. 500 m ↑↓)! Unterwegs Picknick. Rückfahrt mit Halt in Ozieri, bekannt für die besonders guten süßen Backwaren. Fahrt zur Kirche von Tergu, Besichtigung und Rückkehr ins Hotel.

4. Tag Castelsardo

Fahrt nach Castelsardo, Spaziergang zum Kastell und zur Kirche. Weiterfahrt Richtung Isola Rossa, einem hübschen Ort direkt am Meer. Wanderung durch die blühende Macchia (ca. 1,5 Std., ca. 100 m ↑↓). Fahrt ab Portobello entlang der Küste bis Vignola und durch das Bergland ins Club-Hotel Baja Sardinia (4 Übernachtungen).

5. Tag Wanderung im Limbaragebirge

Fahrt durch die schöne Mondlandschaft nach Tempio. Auffahrt zum Limbaragebirge. Sehr schöne Wanderung mit Blick auf einmalige Felsformationen (ca. 2,5 Std., ca. 250 m ↑↓). Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag Wanderung am Capo Testa

Die heutige Wanderung führt am Capo Testa durch die versteinerte Märchenwelt der von Wind und Wetter geformten Felsen. Die Schönheit der unzähligen Buchten mit dem in allen Blautönen leuchtenden kristallklaren Wasser ist atemberaubend und macht den besonderen Reiz dieser Wanderung aus (ca. 3 Std., ca. 100 m ↑↓).

7. Tag Arzachena, Palau und Pantaleo

Fahrt nach Arzachena zum ,,Pilz" Fungo di Arzachena (Granitstein) und weiter zum Gigantengrab. Danach Fahrt nach Palau zum Bärenfelsen und Aufenthalt in Palau. Weiter über Cannigione nach Pantaleo. Wanderung in Richtung Costa Smeralda (ca. 2 Std., ca. 200 m ↑↓).

8. Tag Costa Smeralda

Wanderung von Piccolo Pevero entlang eines Strandes, bergauf Richtung Romazzino, weiter über einen schmalen Pfad und zurück (ca. 4 Std., ca. 150 m ↑↓). Fahrt nach Porto Cervo, Besichtigung der Kirche, gemütliches Abendessen und Einschiffung.

9. Tag Heimreise

  •  TAXI-Service 

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 2 x Fährüberfahrt in 2-Bettkabinen/innen mit DU/WC (bei EZ Einzelkabine/innen)

  • 2 x Übernachtung/Frühstück im 3-Sterne-Hotel

  • 2 x Abendessen im Restaurant am Meer

  • 4 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne-Club Hotel

  • 1 x Frühstücks-Picknick am 2. Tag

  • 1 x Picknick unterwegs

  • Abendessen am vorletzten Tag

  • geführte Wanderungen lt. Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Ihre Reiseleitung: Albert Brugger

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1260 €
  • Einzelzimmer
    1495 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis für Zimmer mit Meerblick im Hotel in Baja Sardinia p. P.
    90 €
  • Aufpreis für Außenkabine p.P.
    45 €

Anforderungen: etwas Ausdauer, leicht bis mittelschwer

Wegbeschaffenheit: Sandwege, steinige Wege

Gehzeiten: 1,5 - 4 Std.

Höhenunterschiede: 100 - 500 m ↑↓

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK