Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Oman - Dubai - Abu Dhabi Rundreise - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-W-OMAN
Termin:
09.11.2019 - 17.11.2019
Preis:
ab 3350 € % pro Person

Es war einmal... Sindbad der Seefahrer, die Weihrauchstraße und die Heiligen Drei Könige. Die spannende und ereignisreiche Vergangenheit Omans ist längst Allgemeinwissen. Die stolzen Menschen und atemberaubenden Landschaften hinter diesen Legenden sind jedoch noch immer ein gut gehütetes Geheimnis, das zu entdecken sich lohnt. Sehen Sie Paläste wie aus 1001 Nacht in Maskat, entdecken Sie die riesigen Dünen in der Wahiba-Sandwüste und streifen Sie durch die bunten Basare in der „alten“ Hauptstadt Nizwa. In Dubai und Abu Dhabi schließlich treffen Sie neben zahlreichen Spuren der Vergangenheit in erster Linie auf die architektonischen Wunderbauten der Zukunft. Vom höchsten Turm der Welt in Dubai geht es zum neu eröffneten Louvre in Abu Dhabi.

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Linienflug mit Etihad Airlines

  • Besuch einer der schönsten Moscheen der Welt

  • Übernachtung in der Wüste

  • Abendessen auf einer Dhowfahrt in Dubai

  • beeindruckender Louvre in Abu Dhabi

 

1. Tag Willkommen im Oman

Mit Ihrer Heideker-Reisebegleitung fliegen Sie von München mit Etihad Airways über Abu Dhabi nach Maskat.
Am Flughafen in Maskat erwerben wir unser Visum und fahren gemeinsam zu unserem Hotel.
Zwei Übernachtungen im First-Class-Hotel in Maskat mit traumhafter Poolanlage. (A)

2. Tag  Maskat (Halbtagestour)

Besichtigung der berühmten Sultan Qaboos Moschee. Sie ist mit einem der größten, von Hand geknüpften, persischen Teppiche der Welt ausgestattet.
Wir besuchen den Fischmarkt und finden im traditionellen Souq von Muttrah, neben Gewürzen, Nüssen und Kräutern wie Zimt, Pfeffer, Safran und Henna auch omanisches Silberhandwerk und Gold.
Vorbei am Palast Qasr Al Alam, dem offiziellen Regierungspalast des Sultans, erreichen wir das Bait al Zubair Museum. Hier finden Sie die größte private Sammlung zum Thema Kulturerbe, omanische Lebensart und Traditionen des Omans.
Am späteren Nachmittag ist Zeit für Entspannung. (F/A)

3. Tag Rundreise Oman - MaskatSur Wahiba Wüste / Wüstencamp

Entlang der wildromantischen Küste des Golfs von Oman geht es bis zum Bimah Sinkhole, einem spektakulären Kalksteinkrater und zum hellen Sandstrand von Fins.
Sie besuchen die grüne Oase von Wadi/Flussbett Tiwi und erreichen mittags die weiße Stadt am Meer – Sur.
Der Hauptfischerort der Region und Zentrum des Dhowbaus liegt wunderschön an der großen Lagune Khor al-Batah.Später erscheinen die ersten rotgoldenen Sanddünen der „Ramalat al Sharqiyah“. Im warmen Abendlicht geht es mit geländegängigen Fahrzeugen hinein in das unendliche Meer aus feinsten Sandkörnern.
Genießen Sie die Fahrt über die weiche Sandpiste vorbei an einsamen Beduinenwohnstätten und Dromedaren.
An diesem Tag erleben Sie den traumhaft stimmungsvollen Sonnenuntergang in der Wüste. Ein einmaliges Erlebnis.Bei einem traditionellen Barbecue mit köstlichen Speisen des Orients verbringen wir den Abend in der Wüste. Schlafen werden Sie in einem Zelthäuschen im Wüstencamp. Jedes Zelt ist mit einem Teppich ausgelegt und bietet zwei Betten.(F/A)

4. Tag Wahiba Wüste - Nizwa

Sie öffnen die Augen und sind mitten in der Wüste. Ein einmaliges Erlebnis. Natur pur. Absolute Stille. Sie frühstücken gemeinsam in einem Beduinenzelt. Der erste Besuch gilt heute der alten Oasenstadt Birkat Al Mawz. Freuen Sie sich auf eine Fahrt mit grandiosen Ausblicken hinauf zum Plateau von Sayq. Diese Region zählt zu den fruchtbarsten des Omans. Sie sehen hier kleine Dörfer, die von Terrassenfeldern umgeben sind. Hier oben wachsen auch die Rosen, aus deren Blütenblättern das wohlriechende und hochwertige Rosenwasser gewonnen wird. 
Auf über 2000 m Höhe sehen wir, wie die Menschen in ihren Dörfern leben und Gartenbau betreiben.
Übernachten werden Sie in Nizwa. Freuen Sie sich auf den Pool im Hotel und auf ein gemütliches Abendessen.(F/M/A)

5. Tag Nizwa – Bahla – Jabreen – Al Ain

Der heutige Tag beginnt mit einem Besuch im Souq von Nizwa. Im Obst- und Gemüsemarkt begutachten wir die fremden Gemüsesorten und im Gewürzmarkt überwältigt uns die Auswahl an Gewürzen, Nüssen und Düften.
Nizwa ist auch bekannt für sein Fort mit seinem mächtigen Rundturm, den es in dieser Form nirgendwo sonst im Oman zu sehen gibt. Unübersehbar auf einer Anhöhe steht die Lehmfestung von Bahla. In Al Ain überqueren wir die Grenze zu den Vereinigten Arabischen Emiraten. Übernachtung in der Oasenstadt Al Ain.(F/M/A)

6. Tag Rundreise Dubai - Al Ain - Dubai

Der erste Besuch gilt dem Kamelmarkt in Al Ain. Lassen Sie sich verzaubern von den majestätischen Tieren. Verfolgen Sie, wie Kamelkäufer und -verkäufer in ihren traditionellen Gewändern ihren Kamelhandel betreiben. In Al Ain befindet sich das kulturgeschichtliche Nationalmuseum des Emirates Abu Dhabi. Fahrt nach Dubai. In der Mall of the Emirates können Sie die berühmte Skihalle und den größten Indoor-Snowpark der Welt bewundern. Anschließend erkunden Sie während einer Stadtrundfahrt die faszinierenden Gegensätze dieser pulsierenden Stadt und staunen über die traditionelle und die moderne Architektur. Das Wahrzeichen Dubais, das weltbekannte 7-Sterne-Hotel Burl-al-Arab, einem Dhow Segel nachempfunden, spricht für sich. 2 Übernachtungen. (F/M/A)

7. Tag Dubai

Morgens erwarten Sie in der größten Shopping Mall der Welt, der Dubai Mall, über 600 Geschäfte und 120 Restaurants. Ein Muss ist die Fahrt in die 124. Etage des höchsten Turms der Welt, Burj Khalifa. Von einer Terrasse blicken Sie in 452 m Höhe auf das Meer und die Häuser von Dubai. (Aufpreis ca. € 35.- p.P.). Nachmittags stehen weitere Höhepunkte auf Ihrem Programm: im 150 Jahre alten Al Fahidi Fort ist das Dubai Museum untergebracht, das interessantes aus Perlentaucherei, die Schifffahrt sowie die Tradiotion des Landes vermittelt. Der Gold Souk, der als einer der größten Goldhandelsplätze der Welt gilt, wird Sie mit seiner fantastischen orientalischen Schmuckauswahl begeistern. Am Abend genießen Sie Ihr Abendessen und Dubai bei Nacht während einer Fahrt mit einem traditionellen Dhowschiff. (F/A)

8. Tag Dubai - Abu Dhabi

Fahrt nach Abu Dhabi. Sie besuchen die Sheikh-Zayed-Bin-Sultan-Al Nahyan-Moschee in Abu Dhabi. Sie ist die weltweit drittgrößte Moschee. Hier hängt auch der größte Kronleuchter der Welt. Anschließend erwartet Sie der Besuch im 2017 neu eröffneten Louvre, dessen zeitgenössische Architektur aufzeigt, wie atmosphärisch mit Lich und Wasser zukunftsweisend umgegangen werden kann. Besuchermagnet ist sicherlich der vor kurzem für 450 Mio. US Dollar ersteigerte Salvator Mundi von Leonardo da Vinci. Der Blick hinter die Kulissen zeigt Ihnen, wie Kunstvermittlung und Besucherprogramme hier gehandhabt werden. Übernachtung in Abu Dhabi. (F)

9. Tag Heimreise

Rückflug nach München.

Film: 

Fotos:

 

 

 Besonderheiten und Höhepunkte

  • Flug München- Abu Dhabi - Maskat und Abu Dhabi - München mit Etihad Airlines

  • 8x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Hotels bzw. im Zeltcamp

  • Mahlzeiten wie beschrieben (F) Frühstück, (M) Mittagessen, (A) Abendessen

  • Fahrt in der Wüste über die Sanddünen 

  • Dhowfahrt mit Abendessen in Dubai

  • Transfers und Ausflüge in klimatisierten Reisebussen bzw. komfortablen Allrad-Autos

  • Wasser während der Fahrten im Oman

  • deutschsprechende Reiseleitung auf allen Transfers und Ausflügen

  • Eintritte (außer Burj Kalifa) und Steuern

  • Reiseführer vom Reise Know How Verlag

  • Ihre Reiseleitung: Stefanie Alber, M.A., Kunsthistorikerin

 

  • Nicht im Preis enthalten:

  • Taxi-Service und Transfer zum/vom Flughafen München (€ 110)

  • Eintritt Burj Kalifa

  • Trinkgelder

 

Ihre Reiseleitung: Stefanie Alber

Min. 18 max. 28 Personen

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

 


 



 

Unterkunft lt. Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    3450 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 06.08.2019
    3350 €
  • Einzelzimmer
    4280 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 06.08.2019
    4180 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flughafen München - Direktanreise zum Flughafen München
    0 €

Für die Einreise ist ein 6 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Reisepass erforderlich. Das zur Einreise erforderliche Visum erhalten Sie gegen eine Gebühr von ca. € 12.- p.P. bei der Einreise

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK