Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Opernfestspiele in Verona - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2022-I-VER-M
Termin:
Preis:
ab 670 € pro Person

Die Opernfestspiele von Verona gehören zu den bedeutendsten Musikereignissen in Italien. Die beeindruckende Kulisse der antiken Arena von Verona, die ausgezeichnete Akustik, sowie die einmalige Atmosphäre lassen diese Reise zu einem großartigen Erlebnis werden. Neben Verona besichtigen Sie auch Sirmione am Gardasee, wo Sie durch die wunderschöne Halbinsel geführt werden und die „Grotte di Catullo“, eine einstige römische Villa, besuchen.

 

Besonderheiten und Höhepunkte:

  • Inklusive Opernkarte Aida
  • Fakultativ: Nabucco (07.07.), La Traviata (06.08.), Carmen (27.08.)
  • Stadtführung in Verona und Ausflug zum Gardasee
     

1. Tag Anreise nach Verona
Fahrt über den Brenner nach Verona. Hier drei Übernachtungen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag Verona
Vormittags geführte Besichtigung in Verona. Die Altstadt gehört zum Weltkulturerbe und liegt sehr malerisch in einer Schleife an der Etsch. Sie sehen u. a. das mächtige Scaliger-Kastell, die Kirche San Zeno, die Scaliger-Gräber und den Balkon der Julia. Danach laden wir Sie in einem zentral gelegenen Restaurant zu einem kleinen Mittagessen ein. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Flanieren Sie durch die wunderschöne Altstadt oder genießen Sie einen Cappuccino auf der Piazza Bra. Unser Bus holt Sie wieder ab und fährt Sie zurück ins Hotel. Am frühen Abend geht es wieder ins Zentrum, wo Sie etwas essen können, bevor Sie die abendliche Opern-Vorstellung besuchen.

3. Tag Sirmione am Gardasee
Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Sirmione. An der Brücke zum Städtchen erwartet Sie die Reiseleiterin, die Sie durch die wunderschöne Halbinsel führt und mit Ihnen die „Grotte di Catullo“, eine einstige römische Villa, besichtigt. Danach bleibt noch genügend Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt zum Hotel. Auch heute bringen wir Sie am frühen Abend zur Arena. Gelegenheit zu einem individuellen Abendessen vor Vorstellungsbeginn.

4. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise zu den Ausgangsorten.
 

 

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne Komfortreisebus

  • 3 x Übernachtung/Frühstück

  • 1 x Abendessen am Anreisetag

  • Mittagsimbiss am 2. Tag im Zentrum

  • 1 x Opernkarte nummerierter Stufenplatz Sektor 6  ,,AIDA'' am 08.07./05.08./28.08. inkl. Rückfahrt

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

    Stornostaffel B

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    695 €
  • Einzelzimmer
    795 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 07.07.22 Nabucco - nummerierte Stufenplätze - Sektor 6
    37 €
  • 07.07.22 Nabucco - nummerierte Rangplätze - Sektor 2 Puccini
    99 €
  • 06.08.22 La Traviata - nummerierte Stufenplätze - Sektor 6
    37 €
  • 06.08.22 La Traviata - nummerierte Rangplätze - Sektor 2 Puccini
    99 €
  • 27.08.22 Carmen - nummerierte Rangplätze - Sektor 2 Puccini
    99 €
  • 27.08.22 Carmen - nummerierte Stufenplätze - Sektor 6
    37 €
  • 08.07.22 - Aufpreis für Aida - nummerierte Rangplätze - Sektor 2 Puccini
    65 €
  • 05.08.22 - Aufpreis für Aida - nummerierte Rangplätze - Sektor 2 Puccini
    65 €
  • 28.08.22 - Aufpreis für Aida - nummerierte Rangplätze - Sektor 2 Puccini
    50 €

06.07.-09.07.2022
Das im Dezember 2017 eröffnete Arkhotel liegt zentral im Viertel Porta Nuova in Verona und nur 15 Gehminuten von der Arena entfernt. Alle Zimmer sind modern mit Klimaanlage, SAT-TV, Safe und kostenlosem WLAN ausgestattet. Ein Frühstücksraum und eine Bar runden das Angebot ab. www.arkhotel.it

04.08.-07.08.2022
26.08.-29.08.2022

Das moderne Hotel San Marco in Verona ist zwölf Gehminuten von der Basilica di San Zeno Maggiore entfernt. Die hellen, traditionell eingerichteten Zimmer und Suiten verfügen über kostenloses WLAN. Das Hotel hat ein stilvolles Restaurant sowie einen kostenpflichtigen Spa-Bereich. www. sanmarco.vr.it
 

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK