Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Ostern in Leipzig und Dresden - Musik- und Kulturgenuss - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-D-LEI-DR
Termin:
10.04.2020 - 14.04.2020
Preis:
ab 655 € pro Person

Die sächsischen Metropolen sind ein attraktives Reiseziel mit einem umfangreichen kulturellen Angebot. Entdecken Sie zwei Städte, die für jeden Musikliebhaber eine ganz besondere Bedeutung haben. Dresden präsentiert sich mit seinen historischen Barockbauten und den prachtvollen Uferpromenaden als eine der schönsten Städte Deutschlands. Der Glanz dieser Stadt ist untrennbar mit ihrer großen musikalischen Tradition verbunden. Aufgrund ihrer zahlreichen historischen Bauten und Kunstschätze wird sie auch liebevoll „Elbflorenz“ genannt. Leipzig steht für Gewandhaus, historische Galerien, Völkerschlachtdenkmal und unzählige Bauten aus der Jahrhundertwende, die im neuen Glanz erstrahlen. Eine Metropole, die facettenreicher nicht sein könnte. Hier gibt es unendlich viele Sehenswürdigkeiten, ein vielfältiges Kulturangebot und gemütliche Caféhäuser. Die jahrhundertealte Musiktradition sowie zahlreiche kleine und große Kostbarkeiten in und um Leipzig herum machen das berühmte „Leipziger Allerlei“ aus! Der Besuch der klassischen Sehenswürdigkeiten wird vervollständigt durch ein hochwertiges Musikprogramm.

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Konzert mit dem Thomanerchor

  • Ausflug ins Elbsandsteingebirge

 

1. Tag  Anreise nach Leipzig

Sie wohnen im Pentahotel in der Innenstadt. Das Hotel verfügt über einen großen Pool- und Saunabereich. Um 19.00 Uhr haben Sie die Gelegenheit zum Besuch der Matthäuspassion von Joh. Seb. Bach in der Thomaskirche mit dem weltberühmten Thomanerchor, Solisten und dem Gewandhausorchester unter der Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz.

2. Tag Leipzig – Dresden

Stadtbesichtigung in Leipzig. Sie sehen u. a. die Thomas- und die Nikolaikirche, das „Alte Rathaus“ und die alten Messehöfe, die Mädler-Passage und vieles mehr. Mittagessen in einem Restaurant in Leipzig. Weiterfahrt nach Dresden. Sie wohnen im guten Mittelklassehotel „Am Terrassenufer“, zentral gelegen, nur wenige Gehminuten von der Semperoper und der Frauenkirche entfernt.

3. Tag Dresden

Um 9.00 Uhr beginnt die Stadtführung. Unter fachkundiger Leitung lernen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Dresdens kennen. Im Anschluss daran Besuch der Gemäldegalerie „Alte Meister“, mit so herausragenden Gemälden wie Rafaels „Sixtinischer Madonna“ und Giorgiones „Schlummernder Venus“. Nach der individuellen Mittagspause Rundgang durch das Residenzschloss mit Überblicksführung durch das „Neue Grüne Gewölbe“, die „Türckische Cammer“ und die „Rüstkammer“ im Riesensaal des Schlosses. Es bleibt noch Zeit zur freien Verfügung. Am Abend Gelegenheit zum Besuch der Aufführung von Mozarts Oper „Zauberflöte“ in der Semperoper. Beginn ist um 19.00 Uhr.

4. Tag Sächsische Schweiz und Pillnitz

Fahrt über Pirna zur Festung Königstein, Besichtigung. Dann über die Elbe zur Bastei mit faszinierenden Ausblicken zum Elbsandsteingebirge. Gelegenheit zur Mittagspause. Danach Spaziergang durch den Park von Schloss Pillnitz. Von hier aus haben Sie die Gelegenheit mit dem Schiff nach Dresden zurückzufahren (Aufpreis € 12). 5. Tag Heimreise Nach dem gemütlichen Frühstück beginnt die Heimreise zu den Ausgangsorten.

5. Tag Heimreise

Nach dem gemütlichen Frühstück beginnt die Heimreise zu den Ausgangsorten.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Pentahotel, Leipzig

  • 1 x Mittagessen in Leipzig

  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im guten Mittelklassehotel „Am Terrassenufer“ Dresden

  • geführte Stadtbesichtigungen in Leipzig und Dresden

  • Führung durch die Gemäldegalerie „Alte Meister“ und das Residenzschloss mit „Neuem Grünen Gewölbe“, Rüstkammer und „Türckischer Cammer“ inkl. Eintritte

  • Ausflugsfahrt in die Sächs. Schweiz mit Eintritt für die Festung Königstein

Min. 15 Personen.

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    680 €
  • Einzelzimmer
    785 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 10.04.2020, 19.00 Uhr Joh. Seb. Bach, Matthäuspassion in der Thomaskirche Leipzig – Kat. 3
    49 €
  • 12.04.2020, 19.00 Uhr Mozart „Zauberflöte“ in der Semperoper – Kat. 1
    125 €
  • 12.04.2020, 19.00 Uhr Mozart „Zauberflöte“ in der Semperoper – Kat. 3
    95 €

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK