Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Pontresina - Bergfrühling im Engadin mit Fahrt im Bernina-Express und leichten Wanderungen - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-CH-PON-W
Termin:
27.06.2020 - 05.07.2020
Preis:
ab 1595 € pro Person

Genießen Sie die Bergwelt des Engadin! Diese Reise führt Sie sowohl in die bekannten Orte Davos, Sankt Moritz und Sils Maria als auch in die herrliche Natur. Sie wandern auf dem Muottas Muragl oder im Rosegtal und unternehmen einen Ausflug ins Bergell nach Soglio. Bei einer Fahrt mit dem Bernina-Express erleben Sie die Faszination der Berge von einer einzigartigen Bergbahn aus.

1. Tag Anreise über Davos

Fahrt nach Davos. Aufenthalt im bekannten Luftkurort zum Bummeln, zur Einkehr oder Teilnahme am Spaziergang von Davos Dorf nach Davos Platz. Weiter über den Flüelapass nach Pontresina.

2. Tag St. Moritz und Pontresina

Fahrt nach St. Moritz. Dorfrundgang und Besuch des Engadin-Museums. Nachmittags Freizeit im Hotel. Gelegenheit zur Teilnahme am Spaziergang durch Pontresina mit Besuch der Kirche St. Maria. Auffahrt mit dem Sessellift zur Alp Languard, wo Sie einen ersten Rundblick auf die Berninagruppe genießen.

3. Tag Gletscher und Diavolezza

Bahnfahrt nach Morteratsch, dem Ausgangspunkt des Gletscherwegs, auf welchem Sie bequem zum Fuße des Gletschers und zurück wandern (ca. 2 Std.). Alternativ Aufenthalt in Morteratsch mit Besichtigung des Wasserfalls und der Alpenkäserei. Mittagspause. Fahrt mit der Rhätischen Bahn zur Station Diavolezza, Auffahrt mit der Gondelseilbahn zur Diavolezza, wo Sie eine herrliche Aussicht erwartet. Rückfahrt mit der Seilbahn und dem Zug nach Pontresina.

4. Tag Sils Maria und Fextal

Fahrt nach Sils Maria, idyllisch am Tor zum romantischen Fextal gelegen. Pferdekutschfahrt im Tal. Wer möchte, wandert eine Strecke durch die Fexschlucht bis zum Fextal-Hotel. Einkehr. Nachmittags Besuch der Kirche Fex Crasta.

5. Tag  Muottas Muragl

Die Aussicht vom Berg Muottas Muragl ist einzigartig! Auffahrt mit der
Bergbahn und Zeit zum Verweilen. Gelegenheit zur Teilnahme an der Bergwanderung auf fast ebenem Weg zur Alp Languard. Einkehr.

6. Tag Bernina-Express

Mit dem Bernina-Express geht die Fahrt auf einzigartiger Strecke auf den Berninapass zur Station Ospizio Bernina und hinunter ins Valle Poschiavo zum gleichnamigen See. Über die Kreisbrücke von Brusio erreichen Sie das mediterrane Tirano in Italien. Altstadtrundgang und Mittagspause. Rückfahrt  mit Halt auf der Alp Grüm mit herrlichem Ausblick.

7. Tag Das Rosegtal

Sie besuchen das wunderschöne Hochtal am Fuße der Berninagruppe. Wählen Sie zwischen einer bequemen Wanderung auf dem Waldwanderweg oder einer gemütlichen Fahrt mit der Pferdekutsche. Einkehr im Roseggletscherhotel.

8. Tag Ausflug ins Bergell

Fahrt über Majola und den Majolapass ins Bergell nach Soglio, dem herrlich auf einer sonnigen Hangterrasse gelegenen Dorf mit italienischen Flair.

9. Tag Heimreise über Chur

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 8 x Übernachtung/Halbpension

  • Benutzung von Sauna, Dampfbad und Whirlpool

  • 1 x Fahrt mit dem Bernina-Express

  • geführte Wanderungen, Kutschfahrten, Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Ihre Reiseleitung: Helene Seifert, Kunsthistorikerin M.A.

Veranstalter: Binder Reisen, Stuttgart, in Zusammenarbeit mit Heideker Reisen

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1620 €
  • Einzelzimmer
    1765 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    2000 €

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Schweizerhof in Pontresina, mitten im Zentrum des Ferienortes. Das Haus verfügt über Zimmer mit der üblichen Komfortausstattung und einen kleinen Wellnessbereich. Im Restaurant serviert man Ihnen mediterrane und traditionelle Schweizer Küche. www.schweizerhofpontresina.ch

Anforderungen: etwas Kondition erforderlich, leicht

Wegbeschaffenheit: komfortable Wanderwege

Gehzeiten: bis zu 2 Std.

Höhenunterschiede: geringe Steigungen

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK