Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Potsdam - Schlösser und Gärten - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
D-POTS-S
Termin:
06.09.2020 - 09.09.2020
Preis:
ab 700 € % pro Person

Potsdam mit seiner 1000-jährigen Geschichte zählt zu einer der schönsten Städte Deutschlands. Sie wird von einer reizvollen Kulturlandschaft mit zahlreichen Schlössern und historischen Parkanlagen eingebettet, die seit 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Ob das berühmte Schloss Sanssouci, das Marmorpalais oder Schloss Cecilienhof hier erleben Sie Geschichte hautnah. Auch Brandenburg an der Havel, bekannt durch die Bundesgartenschau 2015, steht auf Ihrem Programm.

Besonderheiten & Höhepunkte

  • Schloss Sanssouci mit Park

  • Marmorpalais mit Neuem Garten

  • Brandenburg an der Havel

 

1. Tag Anreise nach Potsdam

Am Morgen fliegen Sie nach Berlin. Dort erwarten Sie Ihr Heideker-Bus* und Ihr Reiseleiter zur Stadtrundfahrt in Potsdam. Sie lernen die Potsdamer Altstadt und das berühmte Holländische Viertel näher kennen. Am Nachmittag besichtigen Sie das Schloss Sanssouci mit seiner bedeutenden Parkanlage. Das Schloss und der Park, ursprünglich als Sommersitz Friedrichs des Großen erbaut, wurde durch die nachfolgenden Herrscher immer wieder erweitert und ergänzt. Heute zählt es zum UNESCO-Weltkulturerbe. Georg Wenzel von Knobelsdorff vollendete 1747 das Schloss nach den Ideen Friedrichs des Großen. Anschließend Fahrt nach Brandenburg a. d. Havel zu Ihrem Hotel. Abendessen.

2. Tag Stadtrundfahrt und Schifffahrt Brandenburg an der Havel

Nach einem gemütlichen Frühstück gehen Sie mit Ihrer Reiseleitung auf eine Stadtrundfahrt durch Brandenburg. Sie sehen die drei historischen Stadtkerne der Stadt, inklusive der schönen Altstadt. Nach einer individuellen Mittagspause erleben Sie Brandenburg von seiner ganz anderen Seite. Vom Schiff aus bewundern Sie unzählige schöne Gebäude, Villen und Denkmäler, die faszinierenden Auenlandschaften und zahlreichen Flussmündungen und ebenso die Reste der einst so zahlreichen Industrie.

3. Tag Marmorpalais und Schloss Cecilienhof

Am Vormittag lernen Sie bei einer Führung das bekannte Marmorpalais kennen. Erleben Sie, im wieder vollständig renovierten Innern, die Blüte des preußischen Klassizismus. Das weitgehend original erhaltene Marmorpalais gilt heute als eines der schönsten Zeugnisse des Klassizismus. Nennenswert sind die wertvollen Kamine, die Friedrich Wilhelm II. in Italien ankaufen ließ und auf dessen Kaminsimsen eine der bedeutendsten Sammlungen von Wedgewood-Keramik in Deutschland zu bewundern ist. Anschließend haben Sie Zeit zu einer individuellen Mittagspause. Das in den Jahren 1913 bis 1917 errichtete Schloss Cecilienhof ist ein weiterer Höhepunkt des heutigen Tages. Schloss Cecilienhof wurde im englischen Landhausstil für den preußischen Kronprinzen Wilhelm und seine Frau Cecilie gebaut. Bekannt wurde es vor allem durch die Potsdamer Konferenz der Siegermächte im Sommer 1945. Auf einem Rundgang mit Audioguide durch die Ausstellung „Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt“ erfahren Sie alles Wissenswerte zu dieser bedeutenden Konferenz.

4. Tag Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Stuttgart.

 

 

 

 

  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inkl. Taxi-service

  • Flug Stuttgart - Berlin - Stuttgart

  • Fahrten im komfortablem Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 3 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne SORAT Hotel Brandenburg

  • Stadtbesichtigung Potsdam

  • Schloss- und Parkführung im Schloss Sanssouci

  • Stadtrundfahrt mit Bus und Schiff in Brandenburg a.d. Havel

  • Führung Marmorpalais mit Neuem Garten

  • Audio-Führung Schloss Cecilienhof

  • örtliche Reiseleitung

  • Eintritte lt. Programm

  • Citytax

 

 

Mind. 15 Personen

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    775 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 03.06.2020
    725 €
  • Einzelzimmer
    875 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 03.06.2020
    825 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Das 4-Sterne SORAT Hotel Brandenburg befindet sich in bester Lage in der historischen Havelstadt. Alle Zimmer sind mit Duschbad/ WC, Fön, Kosmetikspiegel, Flachbild-TV, Telefon, WLAN, Schreibtisch und Minibar ausgestattet. Das hauseigene Restaurant mit angeschlossener Bar und die gemütliche Gartenterrasse laden zum Verweilen ein. www.sorat-hotels.com/de/hotel/brandenburg

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK