Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Rügen und Hiddensee - Wanderreise - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
D-RUGE-W
Termin:
01.06.2015 - 07.06.2015
Preis:
ab 815 € pro Person

Wanderungen auf den Ostseeinseln

„Kleinod der südlichen Ostsee“ wird die Insel Rügen auch genannt. Wer sie kennt, kann dies bestätigen. Um die Schönheit ihrer Landschaft richtig bewundern zu können, werden Sie die Insel erwandern, entlang der Bodden oder oben auf der Steilküste, durch Wälder und Nationalparks. Immer wieder erkennen Sie die Motive des bekannten Malers Caspar David Friedrich.

Das Reiseprofil Ihrer Rügen-Wanderreise

  • Anforderungen: etwas Ausdauer, weitgehend leicht
  • Wegbeschaffenheit: Sandstrand, Promenadenweg, schattige Waldwege
  • Gehzeiten: 3 - 5 Std.
  • Höhenunterschiede: bis zu 70 m ↑↓

So wohnen Sie
Das exzellente 4-Sterne „Akzent Waldhotel“ in Göhren ist ein familiär geführtes Haus und liegt oberhalb der Seebrücke mit herrlichem Blick auf die Ostsee. Das Hotel hat ein topmodernes und überaus vielseitiges Kur- und Wellnesscenter.


Reiseverlauf Rügen-Wanderreise

1. Tag Anreise nach Göhren

2. Tag „Rasender Roland“ – Putbus

Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ nach Binz. Von dort weiter mit dem Bus nach Putbus. Stadtrundfahrt durch die Residenzstadt Putbus und Weiterfahrt über den Ortsteil Lauterbach zum Abzweig nach Groß Stresow, dort erfolgt der Ausstieg und es beginnt unsere Wanderung, die zurück nach Göhren führt (ca. 4 Std.).

3. Tag Wanderung bei den Kreidefelsen

Fahrt nach Sassnitz zum Nationalpark Jasmund. Wanderung zu den Kreidefelsen bei den Wissower Klinken, E. M. Arndt-Sicht, Viktoria-Sicht bis zum Königsstuhl. Hier holt Sie der Bus ab zur Weiterfahrt. Über Altenkirchen mit Besichtigung der zweitältesten Kirche Rügens geht es nach Putgarten, dem Parkplatz von Kap Arkona (Wanderzeit ca. 4 Std.). Mit einer kleinen Bahn Fahrt zum idyllisch gelegenen Dörfchen Vitt. Gelegenheit zur Mittagspause. Wanderung auf dem Hochufer zum Kap Arkona (1,5 km). Hier genießen Sie die Aussicht an dieser Nord-Ostecke Rügens. Mit der Bahn zurück nach Putgarten. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

4. Tag Ralswiek – Stralsund

Fahrt zur Naturbühne nach Ralswiek, wo die Geschichte des Piraten Klaus Störtebeker erzählt wird. Sie wandern durch den Ort und besichtigen die Bühne. Weiterfahrt nach Stralsund. Die Stadtbesichtigung endet an der Marienkirche mit der zweitgrößten Orgel Deutschlands (ca. 4,5 Std.).

5. Tag Wanderung auf Hiddensee

Überfahrt nach Kloster. Gelegenheit zum Besuch des Gerhart Hauptmann-Hauses, des Insel-Museums oder der alten Dorfkirche. Wanderung zum Dornbusch mit Leuchtturm, wo Sie einen wunderschönen Rundblick haben. Wanderung bis Kloster, weiter auf dem Damm bis Vitte zur „Blauen Scheune“ und zum Hafen. Fahrt mit dem Schiff nach Schaprode (ca. 4 Std.).

6. Tag Wanderung durch vier Ostseebäder

Von Göhren über Baabe nach Sellin. Die schönste Seebrücke der Insel lädt zur Pause ein. Weiter von Sellin durch die Granitz ins Ostseebad Binz. Besichtigung der typischen Bäderarchitektur (ca. 3 Std.).

7. Tag Heimreise

Rügen-Wanderreise

  • Taxi-Service
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung
  • 6 x Übernachtung/Frühstücksbuffet und Abendessen im 4-Sterne-Akzent-Waldhotel inn Göhren
  • Bootsfahrt Hiddensee hin und zurück
  • Bahnfahrt Arkona – Vitt
  • geführte WAnderungen laut Programm
  • Besichtigungen und Einrtitte laut Programm
  • handlicher Reiseführer

Ihre Reiseleitung: Klaus-Peter Anduleit

Min. 15, Max. 24 Personen.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Unterkunft lt. Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    840 €
  • Einzelzimmer
    955 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK