Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Sardinien - Wanderreise - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-I-SAR-W
Termin:
09.05.2019 - 17.05.2019
Preis:
ab 1255 € pro Person

Sardiniens ist mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft und der Nähe zum Meer ein Paradies für Wanderer! Die Vielfalt und Naturschönheiten lassen sich am besten zu Fuß erkunden. Bei dieser Reise erleben Sie das Sardinien abseits der viel besuchten Strände und erwandern sich die Insel auf wenig begangenen Wegen. Atmen Sie den Duft von Thymian, Pinien und Wacholder ein, lauschen Sie der Stille der Berge und genießen Sie die Weite des Horizonts!

1. Tag Anreise nach Genua

Am Abend Einschiffung nach Porto Torres.

2. Tag Porto Torres – Punta del Giglio

Ankunft in Porto Torres. Fahrt entlang der Küste und Frühstück an einem sehr schönen Platz. Wanderung zur Punta del Giglio mit Blick auf das weite Meer (ca. 3 Std., ca. 200 m ↑↓). Fahrt nach Alghero. Nachmittags Altstadt-Rundgang, dann Zimmerbezug im Hotel Catalunya (1 Übern.).

3. Tag Halbinsel Sinis – Sardara

Besuch der ältesten rein romanischen Kirche Sardiniens. Weiterfahrt. Um die Mittagszeit erreichen Sie die Halbinsel Sinis und besichtigen die antike Stadt Tharros. Dann Küstenwanderung um das Capo San Marco (ca. 4 Std.). Fahrt ins Hotel in Sardara. Übernachtung in einem Kurhotel mit sehr schönem Thermalbad.

4. Tag Traumhaftes Küstengebiet

Fahrt über Arbus nach Fluminimaggiore. Bergwanderung mit ständigem Blick auf das Meer (Aufstieg ca. 1,5 Std., Abstieg ca. 2,5 Std., ca. 500 m ↑↓). Weiterfahrt auf der atemberaubenden Küstenstraße nach Nebida. Spaziergang um den Felsvorsprung mit steil abfallender Küste. Fahrt über Iglesia zurück zum Hotel.

5. Tag Giara di Gesturi – Texile von Barbagia

Fahrt zur Hochebene Giara di Gesturi. Wanderung über den größten Tafelberg der Insel. Sie entdecken in diesem Naturparadies mehrere kleine Seen, seltene Pflanzen und Bäume und mit etwas Glück auch Wildpferde (ca. 2 Std., eben). Weiterfahrt ins Gebiet der Barbagia. Wanderung zum Felsblock „Texile“ mit herrlicher Weitsicht (ca. 2 Std.,  ca. 150 m ↑↓). Zwei Übernachtungen im Hotel Cualbu in Fonni.

6. Tag Punta la Marmora

Fahrt durch die Traumlandschaft zum Wandereinstieg. Wanderung bis zur ersten Anhöhe. Der Weg auf den Gipfel ist anspruchsvoll. Wer möchte, wählt eine Alternative über den Höhenweg (ca. 3 Std., Gipfel ca. 4,5 Std.).

7. Tag Monte Novo San Giovanni

Fahrt über Orgosolo auf eine sehr schöne Hochebene mit vielen Steineichen. Wanderung mit Blick in das Bergland. Aufstieg zum Plateau. Danach Spaziergang durch Orgosolo und Fahrt zum Hotel Maria Rosaria in Orosei (1 Übern.). 

8. Tag Orosei - Nationalpark – Livorno

Besuch des Nationalparks Golfo di Orosei. Sie wandern nahe der Küste. Es lohnt sich, den Gipfel zu erklimmen! Gemeinsames Mittagessen. Fahrt zum Hafen. Abends Überfahrt nach Livorno.

9. Tag Heimreise

  •  TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 2 x Fährüberfahrt in 2-Bettkabinen/innen mit DU/WC (bei EZ Einzelkabine/innen)

  • 6 x Übernachtung/Halbpension in 3- und 4-Sterne-Hotels

  • 1 x Frühstücks-Picknick am 2. Tag

  • 1 x Mittagessen am vorletzten Tag

  • geführte Wanderungen laut Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Ihre Reiseleitung: Albert Brugger

Auch als Flugreise buchbar. Preis auf Anfrage.

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1280 €
  • Einzelzimmer
    1480 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Anforderungen: einige Ausdauer und Trittsicherheit erforderlich, mittelschwer

Wegbeschaffenheit: Schotter-, Wald- und Küstenwege, felsige Bergpfade

Gehzeiten: 1,5 - 4,5 Std.

Höhenunterschiede: bis zu 500 m ↑↓

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK