Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Schienenkreuzfahrt durch die Schweizer Bergwelt - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2021-CH-ALP-S
Termin:
06.09.2021 - 10.09.2021
Preis:
ab 920 € pro Person

Die überraschende Vielfalt der Schweizer Alpenbahnen ist legendär. Was liegt da näher, als eine „Kreuzfahrt auf Schienen“ zu unternehmen, um die zahlreichen Facetten der mehr als 100-jährigen Schweizer Bahntradition zu erkunden.

 

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Besuch von Arosa

  • Arosa-Express - Bernina Express - Centovalli-Bahn - Mont-Blanc Express - GoldenPass

  • Malerische Dörfer und hohe Wasserfälle

 

1. Tag Anreise nach Chur – Arosa Express

Fahrt nach Chur. Hier werden Sie zu einer Stadtführung durch die sehenswerte Altstadt erwartet. Weiter geht es mit dem Arosa Express in den beliebten Kurort Arosa. Gemächlich wie eine Straßenbahn zuckelt der Express durch Chur. Doch ab der Stadtgrenze wandelt er sich zur Gebirgsbahn und windet sich durchs wilde Schanfigger Tal hinauf zum Luftkurort Arosa. Hier haben Sie genügend Zeit für eigene Erkundungen. Rückfahrt in Ihr Hotel nach Chur. Hier eine Übernachtung.

2. Tag Bernina Express – Lugano

Nach dem Frühstück Fahrt mit dem Bernina Express von Chur nach Tirano. Um 8.30 Uhr startet der Bernina Express zu seiner spektakulären Reise durch viele Schluchten, über schwindelerregende Brücken und vorbei an Gletschern über den Albula- und Berninapass bis nach Tirano. Gelegenheit zur Mittagspause. Mit dem Bus geht es über Sondrio zum Comer See. Weiterfahrt in Ihr Hotel International au Lac in Lugano.

3. Tag Centovalli-Bahn Locarno – Domodossola

Fahrt nach Locarno am Lago Maggiore. Kurzer Aufenthalt. Um 10.47 Uhr beginnt die Fahrt durch die „Hundert Täler“ in der Centovalli-Bahn durch malerische Dörfer und hohe Wasserfälle nach Domodossola. Hier wird Sie der Bus wieder abholen und über den Simplonpass nach Brig und Sierre bringen. Zwei Übernachtungen im Hotel Du Forum in Martigny.

4. Tag Mont-Blanc Express Martigny – Chamonix

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum höchsten Berg Europas. In Martigny besteigen Sie den Montblanc Express nach Chamonix. Bei schönem Wetter lohnt sich hier ein längerer Aufenthalt. Anschließend entlang des Genfer Sees nach Évian-les-Bains. Sie haben hier genug Zeit für einen Bummel entlang der schönen Seepromenade.

5. Tag GoldenPass Panoramic – Gstaad – Heimreise

Nach dem Frühstück Fahrt nach Montreux. Hier beginnt die unvergessliche Fahrt im „GoldenPass Panoramic“ auf der spektakulären Trasse nach Gstaad. Aufenthalt in dem mondänen Kur- und Wintersportort. Anschließend Heimreise über Bern.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne Komfortreisebus

  • 4 x Übernachtung/Halbpension

  • Stadtführung in Chur

  • alle Bahnfahrten lt. Programm

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    945 €
  • Einzelzimmer
    1075 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Vorgesehene Hotels

Ort

Hotel

Nächte Sterne
Chur

Hotel Chur

1 3
Lugano

International au Lac

1 3
Martigny

Forum

2 3

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK