Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Schleswig-Holstein mit Sylt - Rundreise - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-D-SCHLES
Termin:
26.07.2020 - 01.08.2020
Preis:
ab 1110 € pro Person

Die Stadt Schleswig mit ihrer sehr gut erhaltenen Altstadt und dem Johannis-Kloster, der Insel Holm und dem St. Petri-Dom lohnt sich ausführlich zu besichtigen. Unsere Reise führt Sie auch nach Haithabu, der ursprünglichen Wikinger-Siedlung aus dem 9. Jahrhundert. Weitere Höhepunkte sind der Besuch von Sylt und der Hallig Hooge. Sie wohnen in einem sehr guten, privat geführten Hotel in romantischer Lage mit erstklassiger Küche.

 

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Wellness-Hotel in Schleswig

  • Wikinger-Museum Haithabu

  • die mondäne Insel Sylt und die beschauliche Hallig Hooge

 

1. Tag Anreise nach Schleswig

2. Tag Insel Sylt

Fahrt nach Klanxbüll. Dann Zugfahrt über den historischen Hindenburgdamm, der die Insel Sylt mit dem Festland verbindet. Nach der Ankunft in Westerland lernen Sie die mondäne Insel bei einer Rundfahrt mit einem örtlichen Reisebus kennen. Zurück in Westerland Zeit zur freien Verfügung. Hier sollten Sie unbedingt in einer der vielen Fischbuden die berühmte Fischsuppe kosten. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag Schleswig - Haithabu

Ein kleiner Fußmarsch bringt Sie an das St. Johannis-Kloster, ausführliche Besichtigung. Anschließend geht es zum Holm, der uralten Fischersiedlung. Spaziergang durch den geschichtsträchtigen Ort. Nachmittags Besuch des Landesmuseums im Schloss Gottorf und von Haithabu. Das Wikinger Museum Haithabu ist das Schaufenster eines der bedeutendsten wikingerzeitlichen Handelszentren Nordeuropas.

4. Tag Hallig Hooge

Heute besuchen Sie die Welt der Halligen. Ab Schlüttsiel geht es mit dem Schiff zur autofreien Hallig Hooge, der Königin der Halligen. Dort unternehmen Sie eine Kutschfahrt und besuchen die Halligkirche, den historischen Königspesel und das Sturmflutkino. Am Nachmittag Rückkehr zum Hotel.

5. Tag St. Peter-Ording

Fahrt in die Nordsee-Hafenstadt Husum. Husum ist bunt, lebendig und sehenswert! Weiter durch die Eider-Treene-Niederung und die Landschaft Stapelholm nach Friedrichstadt, der wunderschönen, von holländischen Kaufleuten erbauten Stadt, dort Aufenthalt. Dann weiter nach St. Peter-Ording, Besichtigung und Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag lernen Sie auf der Fahrt durch die Landschaft Eiderstedt das Eidersperrwerk bei einer Besichtigung kennen.

6. Tag Flensburg – Schlei

Fahrt nach Flensburg. Die Stadt strahlt eine charmante Atmosphäre aus. Das Nebeneinander von alten, hervorragend sanierten Bauten, mittelalterlichen Häusern, modernen Geschäften und dem lebhaften Hafen machen die Fördestadt liebens- und besuchenswert. Bei einer Stadtführung erleben Sie die historischen Kaufmannshäuser, alte Speicher, Höfe und Rumhäuser. Sie geben eindrucksvolle Zeugnisse des Überseehandels ab. Zeit zur freien Verfügung und Mittagspause. Fahrt über die Region Angeln zur Bootsanlegestelle von Ulsnis. Von hier beschauliche Bootsfahrt (ca. eineinhalb Std.) durch die wundervolle Natur der fjordartigen Schlei bis Schleswig.

7. Tag Heimreise

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 6 x Übernachtung/Halbpension

  • Ausflüge und Rundfahrten lt. Programm

  • Führung im Schloss Gottorf

  • Fährüberfahrt zur Hallig Hooge und Kutschfahrt

  • Schlei-Fahrt

  • geführte Stadtbesichtigung in Flensburg

  • örtliche Reiseleitung an zweieinhalb Tagen

Min. 15 Personen

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1135 €
  • Einzelzimmer
    1295 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Das 4-Sterne-Hotel Waldschlösschen liegt malerisch im Grünen am Stadtrand von Schleswig. Es verfügt über einen großzügigen Wellness-Bereich mit zwei Saunen, Dampfbad, Whirlpool und Schwimmbad. www.hotel-waldschloesschen.de
 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK