Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Schottland von seinen schönsten Seiten - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-GB-SC-R
Termin:
Preis:
ab 1435 € pro Person

Schottland ist mit seiner liebenswerten Bevölkerung ein tragender Pfeiler des Britischen Königreiches. Größe, Vielfalt und Schönheit des Landes sind unermesslich. Über die Hänge der weitläufigen Bergketten, darin der höchste Gipfel Großbritanniens, plätschern unzählige klare Bäche den Lochs und Meeresbuchten entgegen, den fjordähnlich zerklüfteten Küsten sind unüberschaubare Inselketten vorgelagert.

  • Highlands mit Isle of Skye

  • Aufenthalt am Loch Ness

  • der besondere Kontrast: Glasgow und Edinburgh

1. Tag Anreise nach Amsterdam

Fahrt durch die Niederlande zum Fährhafen Ijmuiden. Einschiffung, Abendbuffet.

 2. Tag Edinburgh – Dunblane

Morgens Ankunft in Newcastle. Besuch von Edinburgh. Spaziergang auf einen Aussichtshügel, Aufenthalt am Holyrood Palace, Fahrt über die Princes Street mit Scott-Denkmal und die Royal Mile. Gelegenheit, individuell die Kronjuwelen in der Burg zu besichtigen. In Dunblane zwei Übernachtungen.

3. Tag Glasgow – Stirling

Fahrt nach Glasgow. Besuch der gotischen St. Mungo-Kathedrale, Fotostopp am riesigen alten Kran der einstigen Docks. Freie Zeit. Nachmittags Besuch des Stirling Castle, wo Maria Stuart im Alter von wenigen Tagen zur Königin von Schottland gekrönt wurde.

4. Tag Trossachs – Glen Coe – Arisaig

Geheimnisvoll und spannend ist die Landschaft der Trossachs mit ihren Seen und Wäldern. Fahrt durch die Fjordlandschaft bei Oban. Weiter durch die Grampian Mountains ins düstere Glen Coe und vorbei an Fort William, zu Füßen des Ben Nevis an einem engen Meeresarm gelegen. Zwei Übernachtungen in Arisaig bei Mallaig gegenüber der Isle of Skye.

5. Tag Isle of Skye

Die größte Insel der Inneren Hebriden ist legendär wegen ihrer Einsamkeit und der Dramatik ihrer Landschaft. Fährüberfahrt und Inselrundfahrt bis in den Norden.

6. Tag Loch Ness – Pitlochry

Fahrt durch das Great Glen mit Aufenthalt an der Schleusentreppe von Fort Augustus zum See Loch Ness. Besuch der Ruine Urquhart Castle in malerischer Lage am Ufer. Dann über Inverness durch das Tal des River Spey am „Whisky-Trail“ entlang. Abstecher zum Queens View am Loch Tummel, ein wahrlich königlicher Platz. In Pitlochry Besichtigung einer Whisky-Destillerie mit Kostprobe. Hier zwei Übernachtungen.

7. Tag Dee-Tal – Balleter

Fahrt durch das Bergland ins Tal des River Dee mit Aufenthalt im malerischen Balleter. Weiter über einen Pass nach Dundee am River Tay. Aufenthalt an der mystischen Kirchenruine von Dunkeld.

8. Tag Jedburgh – Newcastle

Fahrt über die Brücke des Firth of Forth – vorbei an Edinburgh. Aufenthalt an der Ruine von Jedburgh Abbey, dann durch die idyllische Hügellandschaft der Cheviot Hills nach Newcastle zur Einschiffung.

9. Tag Heimreise

Rückreise zu den Ausgangsorten

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • Fährüberfahrten Amsterdam-Newcastle-Amsterdam in Innenkabinen mit Du/WC

  • 2 x Abend- und Frühstücksbuffet an Bord

  • 6 x Übernachtung/Halbpension mit „Full English (bzw.) Scottish Breakfast“

  • Fährüberfahrt nach Skye

  • Stadtführungen in Glasgow und Edinburgh

  • Eintritt Stirling Castle/Eintritt Urquhart Castle

  • Kostprobe in einer Whisky-Destillerie

  • handlicher Reiseführer 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1460 €
  • Einzelzimmer
    1785 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

 

 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK