Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

NEU Schubertiade in Schwarzenberg - Musikreise - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2023-A-SCH-DB
Termin:
22.06.2023 - 24.06.2023
Preis:
ab 740 € pro Person

Die Schubertiade im Vorarlberger Schwarzenberg ist das bedeutendste Schubert-Festival der Welt. Jahr für Jahr sind herausragende Künstler und Ensembles zu Gast im Angelika-Kauffmann-Saal, von dem aus der Blick über Wiesen und Berge reicht. Wir freuen uns, Ihnen ein exquisites Kammerkonzert und einen Liederabend anbieten zu können. Während der Schubertiade stellen zudem in kleinen aber feinen Ausstellungsräumen im Ortszentrum verschiedene Künstler ihre Werke aus. Frau Blübaum führt Sie zudem zu kleinen Kunstausflügen in die Umgebung.

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Intime Konzertmomente zur Schubertiade
  • Kammerkonzert mit Werken von Dvořák und Schubert
  • Liederabend mit Katharina Konradi (Sopran)

1. Tag Anreise, Dornbirn, Kammerkonzert
Spaziergang über den Marktplatz, der zu einer Pause einlädt. Natürlich sollte man am Roten Haus vorbeigehen, einem typischen Holzbau aus dem 17. Jh. Nicht weit von Dornbirn liegt Hohenems. Dort wird im Museum Arche Noah die Privatsammlung Bäumler präsentiert, mit über 100 Werken von Spitzweg, Monet, Renoir, Gauguin, Liebermann, bis hin zu Picasso, Marc und Nolde. Im Hotel können Sie sich dann auf das abendliche Konzert vorbereiten. Um 20.00 Uhr erleben Sie im stimmungsvollen Angelika-Kauffmann-Saal ein Kammerkonzert. Auf dem Programm stehen Antonín Dvořáks Streichquartett F-Dur, op. 96 „Amerikanisches Quartett“ und Franz Schuberts Oktett F-Dur, D 803.

2. Tag Andelsbuch, Liederabend
Dieser Tag ist Kunst und Architektur gewidmet. Zunächst geht es nach Andelsbuch, um sich das Jugendstil Kraftwerk an der Bregenzerach anzusehen. In Andelsbuch ist auch der Werkraum Bregenzerwald angesiedelt. Mit einer Brotzeit in der Werkraum-Küche lassen sich moderne Architektur, Handwerk und regionale Produkte in einen schönen Einklang bringen. Kunst und Architektur verbindet sich auch im Angelika Kauffmann Museum. Dieses ist der starken Frau und Künstlerin gewidmet. Um 20.00 Uhr beginnt ein Liederabend mit der Sopranistin Katharina Konradi (am Klavier: Malcolm Martineau). Auf dem Programm stehen Lieder von Clara Schumann (Ich stand in dunklen Träumen, Sie liebten sich beide, Liebeszauber, die Lorelei), Robert Schumann (Liedkreis nach Gedichten von Joseph von Eichendorff, op. 39) und Franz Schubert (u.a. Heimliches Lieben, Vor meiner Wiege).

3. Tag Bregenz, Heimreise
Bregenz bietet eine große Vielfalt an Kultur und Genuss. Erleben Sie die Stadt bei einer Führung mit Doris Blübaum. Dabei sind das Kunsthaus Bregenz und das Vorarlberg Museum spannende architektonische Highlights entlang des Bodenseeufers. Je nach Ausstellung Besuch eines der beiden Museen. Anschließend Heimreise.

Im Leistungsblock enthalten:

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 2 x Übernachtung/Halbpension

  • 2 x Konzertkarte Kat. 2

  • Eintritte und Besichtigungen lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

Ihre Reiseleitung: Doris Blübaum M.A., Kunsthistorikerin

Stornostaffel B

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    775 €
  • Einzelzimmer
    850 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -35 €

Das 4-Sterne-Designhotel Vienna House liegt im Zentrum von Dornbirn und bietet eine einzigartige Architektur mit Wasserfall an den Außenwänden des Restaurants. Die klimatisierten Zimmer sind individuell gestaltet und verfügen über die übliche Komfort-Ausstattung. www.viennahouse.com/de/martinspark-dornbirn/

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK