Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Golf von Sorrent - Silvesterreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-I-AM-SI
Termin:
29.12.2020 - 05.01.2021
Preis:
ab 1660 € pro Person

Erleben Sie den Jahreswechsel in einer bezaubernden Landschaft und bei milden Temperaturen! Dramatische Steilküsten, traumhafte Ausblicke und jede Menge südländisches Lebensgefühl erwarten Sie. Sie sehen die schönsten Plätze an der Amalfiküste, erleben das quirlige Neapel und besuchen den Vesuv.

 

 

Besonderheiten und Höhepunkte
  • Pompeji, Ravello, Caserta und Paestum

  • Ein Tag in Neapel

  • Silvestergala mit Blick aufs Meer

 

1. Tag Anreise nach Sorrent

Flug ab Stuttgart nach Neapel. Am Flughafen werden Sie von Ihrem Reiseleiter Enzo Liuccio empfangen. Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag Pompeji und Vesuv

Ausflug zu den Ausgrabungen von Pompeji, das beim Ausbruch des Vesuvs 79 v. Chr. zerstört wurde. Die Funde vermitteln ein anschauliches Bild des römischen Alltagslebens in dieser Zeit. Gelegenheit zum Mittagessen und Auffahrt zum Parkplatz des Vesuvs. Bei gutem Wetter Aufstieg bis zum Kraterrand (festes Schuhwerk erforderlich), von wo aus Sie einen fantastischen Rundblick haben.

3. Tag Amalfiküste, Ravello und Silvestergala

Fahrt entlang der Küste nach Amalfi, berühmt für seine einzigartige Lage. Sie besuchen die Kathedrale Sant’Andrea und den „Chiostro del Paradiso”, den Kreuzgang, der ein kleines archäologisches Museum beherbergt. Weiterfahrt nach Ravello, 300 m über dem Meer gelegen. Besuch der Villa Rufolo mit ihrem herrlichen Garten und dem fantastischen Blick auf das Meer. Das Jahr klingt mit einer Silvestergala aus.

4. Tag Neapel

Fahrt zum „Bauch” von Neapel: Spaccanapoli. Hier schlägt das Herz der Stadt inmitten von kleinen Gassen, Werkstätten und zahlreichen Kunstwerken, die den Besucher an allen Ecken überraschen. Spaziergang durch die berühmte Krippenstraße und Gelegenheit zum Besuch der Kapelle Sansevero, einem Juwel der europäischen Baukunst. Am Nachmittag Besuch des Karthäuserklosters San Martino, ein grandioses Beispiel des Barocks in Süditalien.

5. Tag Tag zur freien Verfügung

6. Tag Caserta

Halbtagesausflug zum Königspalast von Caserta, der prachtvollen Residenz Karl III von Bourbon, König von Neapel, mit faszinierender Gartenanlage.

7. Tag Paestum und Salerno

Fahrt in die Hafenstadt Salerno. Geführter Rundgang durch die Altstadt und Besichtigung des Domes im arabo-normannischen Stil. Weiterfahrt nach Paestum. Mittagessen mit landestypischen Spezialitäten. Danach Besichtigung der Ausgrabungen von Poseidonia- Paestum (UNESCO Weltkulturerbe) und Rückkehr ins Hotel.

8. Tag Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug

 

  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inkl. Taxi-Service

  • Flug Stuttgart – Neapel – Stuttgart

  • Rundreise mit örtlichem Bus

  • 7 x Übernachtung/Halbpension, davon 1 x Silvestergala

  • 1 x typisches Mittagessen inkl. Mozzarella-Probe

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

  • Ihre Reiseleitung: Enzo Liuccio

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    1970 €
  • Doppelzimmer pro Person
    1685 €
  • Einzelzimmer
    1865 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Ihr 4-Sterne-Hotel Central in Sorrent liegt wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Das Haus verfügt über elegant eingerichtete Zimmer mit modernem Komfort sowie ein Freibad. Das Restaurant bietet eine hervorragende Küche mit sorrentinischen und neapolitanischen Spezialitäten, vom Chef des Hauses zubereitet. www.hotelcentralsorrento.it

 

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK