Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Silvester in Leipzig - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2018-D-LE-SI
Termin:
30.12.2018 - 02.01.2019
Preis:
ab 540 € pro Person

Genießen Sie zum Jahreswechsel das besondere Flair und die kulturellen Höhepunkte in Leipzig. Als Wirkungsstätte vieler Künstler und Dichter wie Goethe, Lessing und Johann Sebastian Bach, bildet Leipzig den Hintergrund der kulturellen Entwicklung Deutschlands. Sie wohnen in Leipzig mitten im Herzen der Stadt. Bei dieser Silvesterreise haben Sie zudem die Gelegenheit, zwei Vorstellungen in der Leipziger Oper,  zwei Aufführungen im Gewandhaus oder ein Musical in der Musikalischen Komödie zu buchen.

1. Tag Anreise nach Leipzig

Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag Leipzig – Silvester

Geführte Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a. das Gohliser Schlösschen, das Schillerhäuschen, das Waldstraßenviertel, die Thomaskirche, die Deutsche Nationalbibliothek und das Völkerschlachtdenkmal. Im Anschluss Zeit zur freien Verfügung.

Silvesterprogramm – fakultativ:
Gelegenheit zum Besuch der 9. Sinfonie von Beethoven im Gewandhaus (Beginn 17.00 Uhr) unter der Leitung von Andris Nelsons (Aufpreis). Anschließend gemeinsames Abendessen im bekannten Restaurant „Zum Arabischen Coffe Baum“.

Oder: Sie gehen zu einem frühen Abendessen in dasselbe Restaurant und nutzen dann die Gelegenheit zum Besuch der Silvestergala in der Leipziger Oper um 19.00 Uhr. Mit einem musikalischen Feuerwerk verabschiedet die Oper das ereignisreiche Jahr 2018: Ein abwechslungsreiches Programm mit Highlights aus Oper, Operette, Musical und Ballett erklingt. Ende ca. 21.45 Uhr (Aufpreis).

Sie können dann das neue Jahr auf dem Augustusplatz begrüßen, dort feiern die Leipziger traditionell den Jahreswechsel.

Oder: Ebenfalls nach einem frühen Abendessen Gelegenheit zum Besuch von „Mein Freund Bunbury“ - Musical von Gerd Natschinski in der Musikalischen Komödie um 19.00 Uhr (Aufpreis).

Oder: „Sonate, Variationen, Sinfonie - Beethovens Formen" – unter diesem Motto haben Sie Gelegenheit, um 22.00 Uhr noch ein Orgelkonzert im Gewandhaus zu besuchen. Michael Schönheit spielt Orgelmusik zum Jahresausklang.
Bleiben Sie nach dem Konzert im Gewandhaus und erleben Sie die Jahreswende in den festlichen Konzertfoyers – Sie sind zum Sektempfang mit Snacks und bester Aussicht auf den Augustusplatz eingeladen (Aufpreis).

3. Tag Leipzig – Neujahr

Am Vormittag Fortsetzung der Stadtbesichtigung. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, eines der zahlreichen Museen zu besuchen (fakultativ). Am Abend Gelegenheit zum Besuch des Balletts "Der Nussknacker" in der Leipziger Oper (Aufpreis).

4. Tag Heimreise

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im zentral gelegenen Hotel

  • Abendessen am Anreisetag

  • Abendessen an Silvester

  • 2 x geführte Stadtbesichtigung

Mind. 20 Personen.

 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    565 €
  • Einzelzimmer
    665 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 31.12.2018, 17.00 Uhr 9. Sinfonie, Gewandhaus PG 1
    165 €
  • 31.12.2018, 17.00 Uhr 9. Sinfonie, Gewandhaus PG 2
    155 €
  • 31.12.2018, 19.00 Uhr Silvestergala, Oper Leipzig PG 1
    124 €
  • 31.12.2018, 19.00 Uhr "Mein Freund Bunbury", Musik. Komödie PG 1
    68 €
  • 31.12.2018, 22.00 Uhr Orgelkonzert, Gewandhaus
    75 €
  • 01.01.2019, 18.00 Uhr "Der Nussknacker", Oper Leipzig PG 1
    78 €

Sie übernachten im zentral gelegenen pentahotel Leipzig. Das Hotel ist im modernen Design von Mateo Thun gestaltet, es verfügt über einen Wellnessbereich (Sauna, Swimmingpool). www.pentahotels.com

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK