Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Zürich - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-CH-ZU-SI
Termin:
30.12.2020 - 01.01.2021
Preis:
ab 545 € pro Person

Die Stadt Zürich, im Herzen Europas, bietet mit ihrer einmaligen Lage am Zürichsee und den Alpen am Horizont den idealen Ort für einen anregenden Jahreswechsel. Bei dieser Reise besuchen Sie die Ausstellung „IM HERZEN WILD“ – Schweizer Romantik von Füssli bis Böcklin – im Kunstmuseum Zürich. Außerdem haben Sie Gelegenheit zum Besuch eines musikalischen Erlebnisses der Extraklasse im Opernhaus Zürich.

 

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Gelegenheit zum Besuch einer Oper

  • ,,IM HERZEN WILD'' im Kunstmuseum

  • Entspannter Jahreswechsel mit Muße

 

1. Tag Anreise nach Zürich

Anreise nach Zürich. Sie wohnen im zentral gelegenen Hotel Glockenhof. Nach dem Zimmerbezug bleibt noch Zeit für einen Stadtbummel oder für einen Besuch eines der berühmten Züricher Kaffeehäuser. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag Zürich und Opernbesuch

Heute lernen Sie die Kulturstadt Zürich auf einem Altstadtrundgang zusammen mit einer örtlichen Reiseleitung kennen. Dann haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Um ca. 14.45 Uhr wird im Hotelrestaurant das Silvestermenü serviert. Fahrt mit dem Bus zum Opernhaus. Traditionell feiert das Opernhaus Zürich den Jahreswechsel mit einem musikalischen Höhepunkt der Extraklasse. Für dieses Jahr ist die Aufführung die Oper „Alcina“ von Georg Friedrich Händel geplant. Als Händels große Liebende, die Zauberin Alcina soll Cecilia Bartoli in einer ihrer Paraderollen zu erleben sein. Die weitere Besetzung dieser Wiederaufnahme ist außergewöhnlich: Zum ersten Mal am Opernhaus >Zürich sollen Magdalena Kožená als Ruggiero sowie die französische Sopranistin Sandrine Piau als Morgana zu hören sein. Bei Erscheinen dieses Kataloges war der Vorverkauf des Opernhauses noch nicht geöffnet. Sobald Opernkarten verfügbar sind, werden die Preise auf unserer Internetseite veröffentlicht. Voranmeldungen sind möglich. Gleich vor dem Opernhaus am Zürichsee und in der Bahnhofstraße findet ein buntes Treiben statt. Es sind zahlreiche Zelte und Buden mit kleinen Snacks und Getränken aufgebaut. Nach dem feierlichen Glockengeläut um Mitternacht beginnt das Feuerwerk auf dem Zürichsee. Nach der Opernvorstellung haben Sie Zeit zur eigenen Verfügung. In Ihrem Hotel besteht die Möglichkeit in der Bar oder im Foyer noch ein Glas Sekt zu trinken.

3. Tag Kunstmuseum 

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Ausstellung „IM HERZEN WILD“ – Schweizer Romantik von Füssli bis Böcklin – im Kunsthaus Zürich. Diese Ausstellung zur Schweizer Romantik verwandelt das Kunsthaus in ein Panorama der großen Gefühle. Mit über 150 Werken spannt die Schau einen Bogen von Johann Heinrich Füssli über Alexandre Calame bis zum frühen Arnold Böcklin. Führung durch die Ausstellung. Anschließend Heimreise zu den Ausgangsorten.

  • TAXI-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne Komfortreisebus

  • 2 x Übernachtung/Frühstück

  • 1 x Abendessen im Hotelrestaurant

  • 1 x Silvestermenu im Hotelrestaurant

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Nicht inkludierte Leistungen

  • Opernkarte

  • Transfer zum Hotel nach der Opernaufführung

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    570 €
  • Einzelzimmer
    665 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Sie wohnen im schönen 4-Sterne Best Western Premier Hotel Glockenhof. Das Haus befindet sich in der Züricher Innenstadt, nur wenige Schritte von der berühmten Bahnhofstraße, Zürichs Flanier- und Shoppingmeile und einige Gehminuten vom Zürichsee und dem Hauptbahnhof entfernt. www.glockenhof.ch

 

Zum Zeitpunkt der Drucklegung dieses Kataloges war der Vorverkauf des Opernhauses Zürich noch nicht geöffnet.

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK