Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Sizilien - Insel der Götter - Osterreise - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.03.2018 - 02.04.2018
Preis:
ab 1350 € pro Person

Schon Goethe verlor sein Herz an Siziliens üppige Weinhänge und malerische Sandstrände. Die Königin des Mittelmeers hat neben ihrem milden Klima noch vieles mehr zu bieten. Der Ätna, der größte Vulkan Europas, ist nicht nur imposant anzusehen, sondern beschert dem Land auch die fruchtbare Vulkanerde. Dieses Phänomen machte das antike Sizilien zur Kornkammer des römischen Reiches. Noch heute kann man sich an der ländlichen Vielfalt erfreuen. Nicht nur optisch kann die Insel bestechen, sondern auch kulturell. Viele Völker kamen im Laufe der Jahrhunderte nach Sizilien und hinterließen dort ihren kulturellen Fußabdruck.

Besonderheiten & Höhepunkte

  • im Heideker 5-Sterne-Bus um die ganze Insel

  • Auffahrt zum Ätna

  • Besuch der Capella Palatina und des Domes von Monreale

1. Tag Anreise nach Genua

Fahrt nach Genua zur Einschiffung. Abendessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag Auf See – Palermo

Genießen Sie die Stunden, die an Bord „wie im Fluge“ vergehen. Eindrucksvoll ist die Ankunft abends in Palermo mit Blick auf die imposante Bergkette des Monte Pellegrino. In Palermo zwei Übernachtungen.

3. Tag Palermo

Stadtbesichtigung. Sie sehen den Dom mit den normannischen und staufischen Grabmälern, die Capella Palatina mit den prachtvollen Mosaiken sowie die Klosterruine San Giovanni degli Eremiti. Bummel über einen typischen Altstadtmarkt. Fahrt nach Monreale. Besichtigung des Domes mit den Bronzeportalen, den phantastischen Mosaiken und dem Kreuzgang.

4. Tag Segesta – Selinunt – Agrigent

Fahrt über den Golf von Castellamare nach Segesta. Besichtigung der in einer einsamen Umgebung gelegenen Tempelruine. Weiter nach Selinunt. Hier befindet sich eine Ausgrabungsstätte mit acht griechischen Tempelruinen, teils restauriert, teils als imposante „Trümmerhaufen“. Besichtigung. Übernachtung in Agrigent.

5. Tag Agrigent – Giardini Naxos

Führung durch das Tal der Tempel. Dann weiter nach Piazza Armerina und Besichtigung der Römischen Villa von Casale. Fahrt nach Giardini Naxos bei Taormina. Hier drei Übernachtungen.

6. Tag Ätna – Syrakus

Bei entsprechender Witterung Auffahrt zum Ätna durch die gewaltigen Lavafelder bis zur Seilbahnstation. Anschließend Fahrt nach Syrakus. Am Nachmittag Besichtigung des archäologischen Parks mit Theater, den antiken Steinbrüchen und dem „Ohr des Dionysios“. In der Altstadt sehen Sie dann den Apollontempel, den Dom sowie die Aretusaquelle.

7. Tag Taormina

Fahrt mit dem Linienbus nach Taormina. Besichtigung der Oberstadt und des griechisch-römischen Theaters. Bummel durch die Altstadt und Freizeit. 

8. Tag Enna – Cefalù – Palermo

Fahrt nach Enna. Auffahrt in die Oberstadt, Aufenthalt zu Füßen des Castello Lombardos mit prächtiger Aussicht, meist bis zum Ätna. Weiter nach Cefalù, eine Stadt mit arabischem Flair. Abschiedsessen in einer typischen Trattoria in Palermo. Mit der Nachtfähre von Palermo nach Genua.

9. Tag Auf See – Genua

Ankunft am frühen Abend. Übernachtung im Raum Genua.

10. Tag Heimreise

 

Sizilien-Rundreise

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit 5-Sterne-Ausstattung

  • 2 x Fährüberfahrt in 2-Bettkabinen/innen mit DU/WC bzw. in Einzelkabine/innen

  • 2 x Frühstück, 1 x Abendessen an Bord

  • 7 x Übernachtung/Halbpension in guten Mittelklassehotels

  • 1 x Abendessen in einer Trattoria

  • Besichtigungen lt. Programm

  • örtl. Reiseleitung

  • sämtliche EIntritte

  • handlicher Reiseführer

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1375 €
  • Einzelzimmer
    1585 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Traumreise finden