Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Slowenien Rundreise - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2018-SLO-RUN
Termin:
01.09.2018 - 07.09.2018
Preis:
ab 750 € pro Person

Genießen Sie entspannende Tage: unversehrte Natur, ruhige Umgebung, reine Luft, heilendes Thermalwasser und ein reiches kulturelles Erbe in und um Dobrna. Gönnen Sie sich hier einen Kur-, Wellness- und gleichzeitig aktiven Urlaub in diesem ältesten slowenische Heilbad, mit einer über 600-jährigen Tradition. Die Lage im Herzen Sloweniens ermöglicht den Besuch der schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten. Nach erlebnisreichen Ausflügen können Sie ausgiebig die Wellness-Anlagen des Hotels nutzen.

Besonderheiten & Höhepunkte

  • die größte Tropfsteinhöhle Europas inkl. Bier- und Weinverkostung

1. Tag Anreise nach Terme Dobrna

2. Tag Ljubljana

Ljubljana gehört zu den kleinsten, aber eindrucksvollsten Hauptstädten von Europa. Die Altstadt liegt zwischen dem Burghügel und dem Fluss Ljubljanica. Bei der Stadtführung sehen Sie die Überreste der römischen Siedlung Emona, die mittelalterliche Altstadt, die Werke von Plečnik aber auch moderne Gebäude und Plätze.

3. Tag Maribor

Maribor breitet sich malerisch zu beiden Ufern der Drau zwischen den Rebhügeln der Slovenske Gorice und den Wäldern des Pohorje-Gebirges aus. Bei der Stadtführung sehen Sie die Schlösser Vetrinski dvorec und Oreški dvorec, den Glavni-Platz und das alte Viertel Lent. Eine weitere Attraktion der Stadt befindet sich unter der Erde: Maribors über 200 Jahre alter Weinkeller, der sich über eine Länge von 3,5 km und eine Fläche von 20.000 m² erstreckt.

4. Tag Adelsberger Grotte

Die Adelsberger Grotte ist die größte Tropfsteinhöhle Europas und eine der schönsten Grotten auf der ganzen Welt. Besichtigung. Nur ein paar Kilometer entfernt von Postojna liegt die bekannte Burg Predjama, die in der Mitte einer 12 m hohen Felswand liegt. Geführter Rundgang.

5. Tag Höhle „Pekel“ – Ökomuseum Žalec

Fahrt in die Ponikovska-Hochebene. Hier formte das Wasser durch die Jahrtausende eine einzigartige Erscheinung: eine Karsthöhle mit zahlreichen verschiedenförmigen Tropfsteinen und mit Kalksinter überzogenen Felsenwänden. Die Höhle Pekel, auf Deutsch Hölle, hat ihren Namen dem interessanten Felseneingang zu verdanken, der einem Teufel ähnelt. Hier wurden auch Überreste eines Neandertalers gefunden. Besichtigung des Wasserfalls, der mit vier Fallmetern der höchste, unterirdische Wasserfall in Slowenien ist. Anschließend besichtigen Sie das Ökomuseum des Hopfenanbaus und des Brauwesens Sloweniens und verkosten zwei Sorten Bier.

6. Tag Ptuj – Jeruzalem

Fahrt nach Ptuj (Pettau), die älteste Stadt Sloweniens. Sie spazieren durch die Altstadt und können vom Schloss aus die schöne Sicht auf den Stadtkern und den Fluss Drau genießen. Weiterfahrt zur Weinstraße von Jeruzalem, die nicht nur durch gute Weine, sondern auch durch die wunderschöne Landschaft bekannt ist. Auf einer der schönsten und bekanntesten Weinstraße werden Sie eine Jause auf dem Bauernhof genießen. Anschließend Besuch der Marias-Kirche aus dem 17. Jh. Danach erfahren Sie die Legende von Jeruzalem. Im Weinkeller kosten Sie vier Sorten Wein mit Käse und Brot.

7. Tag Heimreise

 

 

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 6 x Übernachtung/Frühstücksbuffet

  • 5 x Abendessen im Hotel, 1 x im Restaurant

  • Getränke während des Abendessens (Wasser, Saft, Hauswein, Bier)

  • 1 x Jause

  • freier Eintritt in die Thermalbadelandschaft

  • 3 x Saunaeintritt

  • örtliche Reiseleitung

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • handlicher Reiseführer

 Auch als Wanderreise oder Urlaubsaufenthalt buchbar!

Unterkunft lt. Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    775 €
  • Einzelzimmer
    795 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €
Das 4-Sterne-Hotel „Vita“ ist ausgestattet mit einer Thermalbadelandschaft (Innen- und Außenbecken) mit heilendem Thermalwasser, Whirlpool, Sonnenterrasse, Saunaland u.v.m. www.terme-dobrna.si

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK