Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Slowenien-Wanderreise - Wandern in den Steiner Alpen - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
O-SLOWEN
Termin:
27.06.2015 - 03.07.2015
Preis:
ab 705 € pro Person

Wandern & Wellness in unberührter Natur

Die Steiner Alpen (Kamniške Alpe) gehören zu den südöstlichen Ausläufern der Alpen. Nochmals schwingen sich die Südlichen Kalkalpen zu einer eindrucksvollen Felskulisse auf. Während der Eiszeiten wurde das Gebirge überformt und es bildeten sich tief eingeschnittene Täler. Fernab des Massentourismus blieben in den Steiner Alpen eine großartige Bergwelt und traditionsreiche Kulturlandschaften erhalten, die sich ideal für Wandertouren eignen. Nach erlebnisreichen Wanderungen können Sie ausgiebig die Wellness-Anlagen des Hotels nutzen.

 

Das Wanderprofil Ihrer Wanderreise Slowenien

  • Anforderung: meistens leichte bis mittelschwierige Wanderwege
  • Wegbeschaffenheit: Wald- und Feldwege, kurze Steilstücke
  • Gehzeiten: 3 - 6 Std.
  • Höhenunterschiede: 200 - 450 m ↑↓

So wohnen Sie
Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel "Vita" in Terme Dorbna, dem ältesten slowenischen Heilbad. Das Haus liegt ruhig, am Eingang zu den Kuranlagen. Alle Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Fön, Bademantel, TV, Telefon und Klimaanlage ausgestattet. Das Haus verfügt über eine Thermalbadelandschaft (Innen- und Außenbecken) mit Thermalwasser, Whirlpool, Sonnenterrasse und Saunaland.


Reiseverlauf Wanderreise Slowenien

1. Tag Anreise nach Dobrna

2. Tag Loka

Der Loka-Wanderweg führt direkt vom Hotel auf den Klane, wo liebliche Weinberge liegen. Der Weg steigt bis zur Ortschaft Loka. Das Loka-Tal ist eine Besonderheit mit seiner charakteristischen Karstlandschaft mit rot-brauner Terra Rossa, Schwindebächen und einer Karstgrotte. Ein Teil des Weges führt durch das Mühlental mit über 300 Jahre alten Mühlen und Sägereien und bis zum Hirschgehege Lampercek. Dort befinden sich über 160 Hirsche, Damhirsche und Mufflone. Das letzte Stück des Wanderweges führt an den Ruinen der Burg Kacji grad (Schlangenburg) vorbei zurück nach Dobrna (ca. 11 km,
ca. 3 Std., 200 m ↑↓).

3. Tag Rogla – Lovrenska Jezera (Seen)

Der Wanderweg führt über grüne Ebenen bis Ostruscica und weiter über Wiesen und Wälder zu den Seen Lovrenska jezera. Das ist ein einzigartiges Naturphänomen – ein Torfland mit 19 Seen. Von dort Wanderung durch den Wald bis zum Pesek und dann kehren Sie nach Rogla zurück (ca. 18 km, ca. 4,5 Std., 200 m ↑↓).

4. Tag Gölte

Gölte ist ein schönes Plateau über Mozirje und erstreckt sich auf einer Höhe von 1410 m. Der Waldwanderweg führt an der Höhle Ledenica vorbei – die Höhle ist eine Karsterscheinung mit Eis, das sich über das ganze Jahr dort hält – bis Almheim Mozirska koca, und dann kommen Sie an den höchsten Punkt der Hochebene Gölte – Boskovec – 1588 m. Ein Rundweg über die Wiesen und die Bergweide führt bis zum Gipfel Medvednjak. Der letzte Punkt auf dem Weg ist der Alpengarten, wo sich auf zwei Hektar Fläche und auf 1300-1400 m ein paar hundert Pflanzen präsentieren (ca. 15 km, ca. 4 Std., 450 ↑↓).

5. Tag Logarska Tal – Okreselj

Das Logarska Tal im Herzen der Kamnisko-Savinjske Alpe ist das schönste slowenische Alpental. Von Logarski kot führt ein schöner Wanderweg zum Wasserfall Rinka. Ein steiler, aber trotzdem angenehmer Weg bringt Sie zum Ziel – der Berghütte auf Okreselj. Dann weiter durch das Tal mit vielen Sehenswürdigkeiten und Schönheiten (ca. 15 km, ca. 5 - 6,5 Std., 450 ↑↓).

6. Tag Anna´s Wanderweg

Anna‘s Wanderweg führt am Russ Dobrnica, an der Villa Ruzicka, Schloss Gutenek und der Steinhöhle „Ledenica“ vorbei. Der Weg steigt bis zur Hochebene Brdce und dann weiter über die Hügellandschaft zu einem Bauernhof mit Straussfarm. Hier öffnet sich ein wundervoller Ausblick auf Dobrna. Rückweg an der St. Nicolaus-Kirche vorbei nach Dobrna (ca. 14 km, ca. 4 Std., 250 ↑↓).

7. Tag Heimreise

Nach dem Frühstück Heimreise zu den Ausgangsorten.

Slowenien-Wanderreise

  • Taxi-Service
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung
  • 6 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel
  • 6 x Abendessen – reichhaltiges Buffet inkl. Getränke während des Abendessens (Wasser, Saft, Wein, Bier)
  • freie Benutzung der Thermalbadelandschaft, Bademantel im Zimmer
  • 2 x Saunaeintritt
  • Besichtigunnen und Eintritte laut Programm
  • geführte Wanderungen laut Programm
  • handlicher Reiseführer

Min. 15, Max. 24 Personen.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstal-
ter bis 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Unterkunft lt. Programm

  • Doppelzimmer pro Person
    730 €
  • Einzelzimmer
    730 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK