Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Sonderreise - Tulpenfest im Piemont - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
I-PI-TUL
Termin:
26.04.2020 - 30.04.2020
Preis:
ab 655 € pro Person

90.000 Tulpen und Narzissen verwandeln den Schlosspark in ein Meer von leuchtenden Farben und Formen, die nicht nur Gartenliebhaber begeistern! Bereits zum 21. Mal findet hier das große Tulpenfest ,,Messer Tulipano'' statt und verzaubert seine Besucher. Ebenso die sanften Hügel der Langhe mit ihren Weinbergen begrüßen die Besucher in den herrlichsten grüntönen des Frühlings!

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Weinprobe im Gebiet der Lange

  • Besichtigung des Schloss von Pralormo

 

1. Tag Anreise nach Bra

Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in dem Sie die nächsten 4 Tage verbringen werden. Abendessen und gemütliches Beisammensein.

2. Tag Tulpenfest im Schloss Pralormo

Nach dem Früstück starten Sie mit unserem Reisebus nach Pralormo. Dort angekommen erleben Sie die Geheimnisse des Schlosses welches im 13. Jhdt. entstand hautnah. Im Anschluß erwarten Sie 90.000 Tulpen und Narzissen die den Schlosspark in ein Meer von leuchtenden Farben und Formen verwandeln. Sie haben ausreichend Zeit in dieses Blütenmeer einzutauchen und den Schlosspark zu erkunden. Am Nachmittag haben Sie noch Zeit die Stadt Bra auf eigen faus zu erkunden. Danach Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

3. Tag Cuneo

Bei einem geführten Stadtrundgang erfahren Sie viel interessantes über die Stadt, dessen Schutzpatron San Michele ist. Cuneo, am Fuße der Seealpen gelegen, wird geprägt von einem erholsamen Klima und einer entspannten Atmosphäre. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört die charmante Altstadt, die über zahlreiche und wunderschöne Bauwerke, Plätze und Restaurants verfügt. Eine Besichtigung der Cattedrale Nostra Signora del Bosco rundet die Führung ab. Im Anschluß haben Sie Zeit für ein Mittagessen, bummeln in Cuneo oder besichtigen weitere Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

4. Tag Alba und die Langhe

Heute unternehmen Sie eine landschaftlich schöne Fahrt nach Alba durch eines der interessantesten Weinbaugebiete Europas. Wichtige Orte dieser Region sind Bardolo und Barbaresco. Danach Stadtführung in Alba sowie noch etwas Zeit für eigene Erkundungen und ein Mittagessen. Am Nachmittag laden wir Sie auf ein Weingut ein, welches Sie mit einer Weinverkostung erwartet. Danach Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

5. Tag Heimreise

Rückfahrt zu den Ausgangsorten

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 4 x Übernachtung im 4- Sterne Hotel Cavalieri

  • 4x Frühstücksbuffet sowie 4x Abendessen im Hotel

  • 1x Weinprobe

  • Führung in Cuneo

  • Eintritt ins Schloss Pralormo

  • Eintritt Tulpenausstellung

  • Reiseleitung in Lange und Alba

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    680 €
  • Einzelzimmer
    795 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Ihr 4-Sterne-Hotel Cavalieri in Bra verfügt über 88 großzügig und modern ausgestattete Zimmer mit gepflegtem Ambiente sowie einen Wellness-Bereich und ein Restaurant. Das Haus liegt nur etwa 800 m vom Ortszentrum entfernt. www.hotelcavalieribra.com/

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK