Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Toskana - mit Insel Elba - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-I-TOS-E
Termin:
Preis:
ab 970 € pro Person

Mit ihren einzigartigen Kunstschätzen, aber auch mit ihren unvergleichlich schönen Landschaftsbildern ist die Toskana ein echtes Herzstück Italiens. Majestätische Dome, aber auch kleine versteckte Dorfkirchen, zahllose Museen und Kunstsammlungen, altertümliche Orte mit engen Gassen und stillen Winkeln bieten immer wieder Gelegenheit zu neuen Entdeckungen. Die vielfältigen Ansichten einer Kultur- und Naturlandschaft mit Wäldern, Rebhügeln und Feldern, Höfen und Landgütern und nicht zuletzt zauberhaften Meeresgestaden mit weiten Stränden und versteckten Felsbuchten bieten der Seele Anregung und Erholung zugleich.

 

  • zwei Hotels am Meer

  • Tagesausflug nach Florenz

  • Besuch von Pisa und Florenz

1. Tag Anreise nach Impruneta

Fahrt nach Impruneta. Hier zwei Übernachtungen in einem sehr gepflegten Hotel, der Villa Cesi. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag San Gimignano – Volterra

Zwei unüberbietbare Klassiker unter den toskanischen Kleinstädten sind das vieltürmige San Gimignano und das von Etruskern und Römern geprägte, auf einer Bergkuppe gelegene, Volterra. Jeweils interessanter Ortsrundgang. Die Fahrt dorthin führt über Bergsträßchen durch eine typisch toskanische Bilderbuchlandschaft.

3. Tag Pisa – Lucca

Einer der größten Publikumsmagnete ist seit jeher der schiefe Turm, ein echtes Wunder ist aber die gesamte Piazza dei Miracoli, zu der auch der prachtvolle Dom, das Baptisterium sowie der Campo Santo gehören. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Lucca, ein wesentlich ruhigerer, mit seinen zahlreichen mittelalterlichen Bauwerken und der mächtigen Stadtmauer aber ebenso sehenswerter Ort. Auch hier sehen Sie auf einem geführten Rundgang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Zwei Übernachtungen im Hotel Airone auf Elba.

4. Tag Bolgheri – Elba

Fahrt auf einer endlos langen Zypressenallee ins Weindorf Bolgheri, wo wir Sie nach einem kleinen Spaziergang zu einer Weinprobe einladen. Dann Weiterfahrt nach Piombino zur Einschiffung, gut einstündige Fährüberfahrt auf die Insel Elba. Hier besuchen Sie den schönen Küstenort Porto Azzuro und unternehmen einen Spaziergang zur einsam gelegenen Kirche Madonna di Monserrate.

5. Tag Elba-Rundfahrt

Die kleine Insel ist reich an Buchten, kleinen Dörfchen und abenteuerlichen Sträßchen. Inselrundfahrt durch das Bergland. Dann über das Westkap nach Portoferraio. Ortsspaziergang und Aufstieg zur Festung Stella mit herrlichem Ausblick. Gelegenheit zum individuellen Besuch der napoleonischen Villa Mulini oder der Festung Falcone. Fahrt ins Hotel Marinetta im Chiantigebiet.

6. Tag Elba – Siena

Fährüberfahrt ans Festland, dann geht es in die dicht bewaldete toskanische Hügellandschaft nach Siena, deren riesiger, unvollendeter Dom weithin sichtbar auf einem Hügel thront. Geführte Besichtigung.

7. Tag Florenz

Letzter kultureller Höhepunkt unserer Reise ist der Besuch von Florenz, mit seiner Fülle an höchst bedeutenden Bauwerken und seinen unermesslichen Schätzen in Kirchen und Museen. Geführter Rundgang und etwas Freizeit.

8. Tag Heimreise

 

 

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 7 x Übernachtung/Halbpension

  • örtl. Führungen in Florenz, Siena, Pisa und Lucca

  • Fährüberfahrt Elba

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    995 €
  • Einzelzimmer
    1155 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

 

 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK