Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Silvester in der Toskana - „Buon anno nuovo!“ - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-I-TOS-SI
Termin:
29.12.2019 - 03.01.2020
Preis:
ab 805 € pro Person

Die Toskana, mit ihrer wundervollen Landschaft und ihren Kulturschätzen, entfaltet auch zur winterlichen Jahreszeit seine Reize. Das ewige Grün der Steineichen, Pinien und Zypressen wird geziert von den schneebedeckten Bergen des nahe gelegenen Apennins. Die Pastellfarben der Höfe, Weingüter und Paläste kommen im milden Licht der tief stehenden Sonne besonders zur Geltung und verleihen dem Ganzen eine reizvolle Stimmung. Genießen Sie die berühmten Orte mit Ihren Sehenswürdigkeiten ohne den üblichen touristischen Andrang und beginnen Sie mit herrlichen Eindrücken das Jahr 2020.

Besonderheiten und Höhepunkte:

  • Lucca und Pisa

  • Weinverkostung

 

1. Tag Anreise nach Marina di Bibbona

Fahrt durch das Schweizer Rheintal – Mailand – Oberitalienischer Tiefebene – Überquerung des Apennins nach Marina di Bibbona. Hier fünf Übernachtungen im Hotel Marinetta.

2. Tag Pisa – Küstenlandschaften

Besuch einer der wichtigsten Kunststädte der Toskana. Die Architektur auf der Piazza Miracoli ist weltweit einzigartig. Berühmtestes Bauwerk ist zweifellos der Schiefe Turm von Pisa, ein Wahrzeichen des ganzen Landes. Geführte Besichtigung mit Besuch des Domes und des Baptisteriums. Kleine Mittagspause, dann Rückfahrt über Livorno entlang der Uferstraße Viale d‘Italia mit Aufenthalt an der Küste in dem Viertel mit der klassischen „Bäderarchitektur“.

3. Tag Volterra

Fahrt durch die klassische Hügellandschaft im Herzen der Toskana. Schon von weitem sehen Sie die Silhouette des Ortes, der – typisch für etruskische Siedlungen – hoch auf einem Hügel thront. Spaziergang durch die altertümlichen Gassen. Sie sehen bei einem geführten Rundgang die römischen Ausgrabungen, den Dom und das Baptisterium sowie das Stadttor aus der Etruskerzeit. Gelegenheit zur Mittagspause und zum Besuch einer Alabasterwerkstatt. Rückkehr am Nachmittag, damit Sie genügend Zeit haben, sich auf die Silvesterfeier vorzubereiten.

4. Tag Bolgheri – Golfo Baratti

Gemütlicher Neujahrsspaziergang am späten Vormittag durch das nahe gelegene Weindörfchen Bolgheri, zu dem eine kilometerlange Zypressenallee führt. Im Anschluss Fahrt in die romantische Bucht des Golfo di Baratti. Ein kleines Vorgebirge, vom Etruskerstädtchen Populonia „gekrönt“, bildet hier eine dicht bewaldete Halbinsel.

5. Tag Lucca – Weinprobe

Besuch der von einer vollständigen Stadtmauer umgebenen Stadt Lucca, Heimatstadt des berühmten Komponisten Puccini. Die Stadt Lucca besticht durch ihre interessanten mittelalterlichen Kirchen, Plätze und Paläste. Hier geführter Rundgang. Am Nachmittag besuchen Sie ein Weingut. Hier erwartet Sie eine Weinverkostung.

6. Tag Heimreise

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 5 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet

  • 4 x Abendessen (3-Gang-Menü)

  • 1 x Silvester-Abendessen

  • 1 x Musik und Tanz am Silvesterabend

  • Führungen in Pisa, Volterra und Lucca

  • 1 x Besuch und Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    830 €
  • Einzelzimmer
    985 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Das 4-Sterne-Hotel Marinetta in Marina di Bibbona liegt direkt an der Küste, nur durch ein kleines Wäldchen vom hauseigenen Sandstrand getrennt. Alle Zimmer haben einen Balkon. Das Restaurant hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: von lokaler Küche bis zu internationalen Gerichten. Im Wellness-Center finden Sie (gegen Gebühr) einen Whirlpool, Bio-Saunen und Sinnesduschen. www.marinetta.it

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK