Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Zentralmassiv - Eine Genießerreise ins Herz Frankreichs - 9 Tage

Zentralmassiv - Eine Genießerreise ins Herz Frankreichs
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-F-Zentral
Termin:
11.07.2020 - 19.07.2020
Preis:
ab 2355 € pro Person

Das hügelige, grüne Zentralmassiv überrascht seine Besucher mit ursprünglichen Landschaften, beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und herrlichen Gaumenfreuden. Entdecken Sie auf dieser Reise das Herz Frankreichs!

Besonderheiten und Höhepunkte

  • alle Mittagessen und Abendessen inkl. Tischgetränke (AOC Weine)

  • Rückfahrt mit dem TGV 1. Klasse

 

1. Tag Anreise nach Autun

Fahrt durchs Elsass. Mittagessen in Seebach im Restaurant „La Vieille Grange“.

2. Tag Autun – Charolles – Vichy

Besichtigung von Autun. Dann Fahrt durch das Burgund bis nach Charolles, der Wiege der weltbekannten Charolais-Rinder. Mittagessen. Weiterfahrt in den Kurort Vichy, Spaziergang. Abendessen im Restaurant.

3. Tag Le Puy de Dôme – Orcival – Corrèze

Fahrt zum Puy de Dôme. Mit einer kleinen Bahn erreichen Sie den Gipfel des bekanntesten Vulkans des Zentralmassivs mit unvergesslichem Rundblick. Mittagessen. In Orcival Besichtigung der romanischen Kirche. Weiter in die Corrèze, das Revier des ehemaligen Präsidenten Jacques Chirac.

4. Tag Im Reich der schönen Dörfer

Es war einmal eine arme Gegend mitten in Frankreich, in Gefahr, ihre letzten Einwohner zu verlieren. Ein Bürgermeister hatte die Idee, das besondere Erbe der kleinen Dörfer als Marke zu etablieren: „Les plus beaux villages de France“. Mit Collonges- la-Rouge, ein richtiges Freilichtmuseum, hat alles begonnen. Nach dem Mittagessen Besuch weiterer Dörfer.

5. Tag Salers – Pas de Peyrol – Aumont-Aubrac

Fahrt nach Salers, Besichtigung. Weiter durch den Cantal zum höchsten Straßenpass des Zentralmassivs. Mittagessen am Pas de Peyrol. Über die Gipfelstraße und durch die malerischen Dörfer des Lot-Tales ins Städtchen Aumont-Aubrac.

6. Tag Wolfspark – Mende – Brücke von Garabit

Der im Herzen der ehemaligen Provinz Gévaudan gelegene Wolfspark beherbergt mehr als 100 Wölfe. Geführte Besichtigung. Mittagessen. Fahrt nach Mende, Spaziergang durch die Hauptstadt der Lozère. Weiter bis Ruynes-en-Margeride. Hier sehen Sie die Garabit-Brücke, ein Meisterwerk von Gustave Eiffel.

7. Tag Viadukt von Millau – Roquefort

Bei Ste.-Enimie erreichen Sie die tiefen Tarnschluchten. Die Häuser klammern sich am Felsen fest, ein faszinierender Anblick! Kleines Mittagessen. Ein weiterer Höhepunkt ist die Fahrt über das Viadukt von Millau, mit den höchsten Brückenpfeilern der Welt. Im Käseort Roquefort Besichtigung der Felsgewölbe des Combalou, in denen der „Königliche Käse“ gelagert wird.

8. Tag Die schönen Dörfer – Valence

Auf der Fahrt nach Valence sehen Sie malerische Dörfer, hier eine Burg, eine romanische Wehrkirche und Stadttore, dort ein Labyrinth aus verwinkelten Gassen. Und das meistens hoch oben auf den senkrecht zur Ardèche abfallenden Felsen, in einer prächtigen Kulisse. Weiter nach Valence.

9. Tag Valence – Straßburg – Stuttgart

Transfer zum Bahnhof. Rückfahrt mit dem TGV über Straßburg.

Im Leistungsblock enthalten:

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 8 x Übernachtung/Frühstücksbuffet

  • 6 x Abendessen in den Hotels inkl. Tischgetränke (Autun, Corrèze, Aumont-Aubrac)

  • 2 x Abendessen in ausgesuchten Restaurants inkl. Tischgetränke (Vichy, Valence)

  • 8 x Mittagessen in typischen Restaurants inkl. Tischgetränke

  • alle Führungen/Besichtigungen lt. Programm

  • Eintritte für alle Kirchen, Kathedralen, Wolfsgehege, Käsegewölbe, Millaubrücke.

  • Fahrt mit dem TGV Valence – Straßburg

  • Klasse und Straßburg – Stuttgart 1. Klasse

  • Reiseleitung ab/bis deutsch/französischer Grenze

 

Ihre Reiseleitung Jean-Paul Lux

Weitere Eintritte extra

Veranstalter: Geldhauser Reisen, München, in Zusammenarbeit mit Heideker Reisen

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    2380 €
  • Einzelzimmer
    2720 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €
Ort Hotel Nächte Sterne
Autun La Tête Noire 1 2
Vichy Hotel de Grignan 1 4
Corrèze La Seniorie 2 4
Aumont-Aubrac Chez Camillou 3 3
Valence Hotel de France 1 4

 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK