Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Valencia - Studienreise - 5 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-E-VA-FR
Termin:
15.04.2019 - 19.04.2019
Preis:
ab 1145 € % pro Person

Valencia an der Ostküste Spaniens, mit 300 Sonnentagen im Jahr die sonnigste Großstadt Europas, ist ein Highlight für jeden Kunst- und Kulturinteressierten mit seinen Zeugnissen aus dem Mittelalter bis zum 19. Jh. sowie modernen und avantgardistischen Bauten des neuen Jahrtausends. Bestaunen Sie die Altstadt mit ihren UNESCO-Weltkulturerbe-Bauten ebenso, wie futuristischen Visionen von Stararchitekt Calatrava. Ein Tagesausflug mit Wein-Degustation führt ins Naturschutzgebiet der Albufera mit Bootsfahrt durch die Lagune.

  • UNESCO-Welterbe Seidenbörse

  • Caltrava-Bauten im futuristischen Viertel „Ciudad de las Artes

  • Ausflug ins Hinterland mit Weinprobe und Bootsfahrt

1. Tag Anreise, Altstadtrundgang

Flug nach Valencia und Fahrt zum 4-Sterne Hotel Dimar, von dem aus viele der Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar sind. Erster Rundgang durch die Altstadt und Besuch der frühchristlichen Krypta von San Vincent, der beeindruckenden Kathedrale mit dem berühmten Glockenturm El Micalet sowie der Seidenbörse aus dem 15. Jh. (UNESCO-Weltkulturerbe). Rückkehr zum Hotel und Abendessen.

2. Tag Mercat Central, Nationalmuseum für Keramik, Museum der Seidenweber

Spaziergang zum Mercat Central, dem Hauptmarkt der Stadt, ein imposantes Gebäude im Modernismo-Stil. Anschließend Besuch des Nationalmuseums für Keramik, eingerichtet im beeindruckenden Stadtpalast „Palacio del Marqués de Dos Aguas“. Vor der Mittgaspause werfen Sie noch einen Blick in den historischen Bibliothekssaal „Duque de Calabria“ in der Universität von Valencia. Am Nachmittag steht das Museum der Seidenweber-Gilde auf dem Programm, das von der Erfolgsgeschichte des Hauptwirtschaftszweig der Stadt im 15. Jh. Zeugnis ablegt: der Seidenweberei. Zum Abschluss des Tages exklusiver Besuch einer Bildhauerwerkstatt, wo alte Skulpturen, wie z.B. Marienfiguren, aber auch Gemälde, Möbel und Textilien restauriert werden.

3. Tag Calatrava-Bauten

Fahrt zum „Museo de Bellas Artes de Valencia“, wo ausgewählte Werke der Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart vorgestellt werden. Nach der Mittagspause geht es weiter zur futuristischen „Stadt der Künste und der Wissenschaften“, vom Star-Architekten Santiago Calatrava entworfen. Rundgang mit Außenbesichtigung. Im Hafengelände steht das eindrucksvolle „Veles e Vents“-Gebäude, von David Chipperfield. Auf der Rückfahrt Halt beim kuriosen Falla-Museum, in dem vom jährlichen Feuerspektakel und den „begnadigten“ Ninot-Figuren die Rede ist. Der Rest des Nachmittags Freizeit.

4. Tag Ausflug ins Hinterland, Weinprobe

Ausflug ins Hinterland von Valencia und Besichtigung eines Weinkellers der Anbauregion Utiel-Requena mit Degustation. Weiterfahrt in das Naturschutzgebiet der Albufera, eine Frischwasser-Lagune vor der Toren der Stadt, nur wenige Meter vom Mittelmeer entfernt. Besuch eines kleinen ethnologischen Museums und eine Bootsfahrt durch die Lagune. Zum Abschied gibt es das wohl berühmteste Gericht Spaniens, Paella, zubereitet am Ort ihres Ursprungs.

5. Tag Heimreise

  • Transfer zum/vom Flughafen Stuttgart inkl. Taxi-Service

  • Flug Stuttgart - Valencia - Stuttgart

  • Transfer vom/zum Flughafen Valencia zum/vom Hotel und zurück

  • 4 x Übernachtung / Frühstück im zentralen Hotel

  • 1 x Abendessen im Restaurant des Hotels

  • 1 x Paella-Essen in einem Restaurant in der Stadt

  • 1 x Weinverkostung

  • 1 x Bootsfahrt Lagune Albufera

  • alle Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintritte

  • alle Transfers mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Audio-Führungssystem

Ihr Reiseleitung: Matthias Franze M.A., Kunsthistoriker und Religionswissenschaftler

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1220 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.01.2019
    1170 €
  • Einzelzimmer
    1410 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.01.2019
    1360 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Das 4-Sterne Hotel Dimar liegt neben den Turia-Gärten im besten Viertel der Stadt. Die Kathedrale von Valencia ist zu Fuß in ca. 15-min erreichbar, der U-Bahnhof Colon ist 600 m entfernt. Die klimatisierten Zimmer sind geräumig und sehr komfortabel ausgestattet. Ein kontinentales Frühstücksbuffet erwartet Sie morgens im Hotelrestaurant. Sandwiches und Gebäck sind an der Bar erhältlich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK