Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Vierwaldstätter See - Bergbahn-Erlebnisse - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2021-CH-VWS-R
Termin:
28.06.2021 - 02.07.2021
Preis:
ab 900 € pro Person

Eine einmalige Verbindung zwischen urbaner Kultur, alpiner Bergwelt und reizvoller Seenlandschaft. Das gebirgige Land rund um den Vierwaldstätter See ist reich an Traditionen, geschichtsträchtigen Plätzen und landschaftlichen Schönheiten. Den besten Überblick bieten die Gipfel und Bergrücken, die Sie mit den verschiedenen Bergbahnen erklimmen. Eine völlig andere Perspektive quasi von „Höhe Null“ gewährt Ihnen unsere Raddampferfahrt auf dem Vierwaldstätter See.

 

Besonderheiten und Höhepunkte

  • Hammetschwandlift auf den Bürgenstock

  • Stanserhorn: Weltweit die erste und einzige Cabrio-Luftseilbahn

  • Pilatus: Die steilste Zahnradbahn der Welt

1. Tag Anreise nach Beckenried

Fahrt nach Zürich. Bei einer Stadtführung können Sie die gut erhaltene Altstadt bestaunen. Das Stadtbild ist geprägt von sehenswerten Gassen sowie mittelalterlichen Häusern. Mittagspause. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Beckenried, direkt am Vierwaldstätter See gelegen.

2. Tag Auf den Spuren des Wilhelm Tell – Rigi-Kulm – Raddampferfahrt

Heute wandeln wir auf den Spuren des Schweizer Nationalhelden, Wilhelm Tell. Wir fahren durch den Seelisbergtunnel. Weiter auf der berühmten Axenstrasse zur Tellsplatte mit der Tellskapelle. Besuch der berühmte „Hohle Gasse“. In Arth-Goldau beginnt dann unsere Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Rigi-Kulm. Mittagspause. Am Nachmittag fahren wir mit der Rigi-Bahn talwärts nach Vitznau. Hier steigen wir um auf einen der historischen Raddampfer und fahren auf dem Vierwaldstätter See nach Luzern. Mit dem Bus geht es dann zurück. Abendessen im Hotel.

3. Tag Bürgenstock – Hammetschwand-Lift - CabriO®-Bahn aufs Stanserhorn

Fahrt zu den Bürgenstock-Hotels. Der in den Fels gesprengte Höhenweg führt bis zur Talstation des spektakulären Hammetschwand-Lifts. Die Sicht auf die steil abfallenden Felsen ist atemberaubend. Nach der Liftfahrt zurück zur Talstation spazieren Sie zum Ausgangspunkt. Am Nachmittag erwartet Sie ein besonderes Erlebnis. Mit der historischen Standseilbahn fahren Sie zur Mittelstation des Stanserhorns, um dann weiter mit der CabriO®-Bahn zum Gipfel zu schweben. Die untere Sektion der Gondel ist verglast und über eine Treppe können Sie zum Sonnendeck wechseln. Bei klarer Sicht genießen Sie einen überwältigen Ausblick. Auf dem Stanserhorn Führung. Gelegenheit zur Kaffeepause, bevor Sie am Nachmittag wieder zurück ins Tal schweben. Abendessen im Hotel.

4. Tag Luzern – Pilatus

Fahrt nach Luzern zu einer geführten Stadtbesichtigung. Freizeit in der Stadt. Nach der Mittagspause folgt als absoluter Höhepunkt die Fahrt mit der Zahnradbahn von Alpnachstad auf der spektakulären Strecke mit bis zu 48 % Steigung die steilste der Welt zum Pilatus-Kulm. Hier erwartet den Besucher ein Panorama-Restaurant und verschiedene Treppenwege. Die Talfahrt erfolgt mit der Luftseilbahn nach Kriens. Abendessen im Hotel.

5. Tag Heimreise

Auf der Rückreise geführter Stadtrundgang in Schaffhausen mit anschließender Mittagspause. Heimreise zu den Ausgangsorten.

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 4 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Seerausch in Beckenried

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • örtliche Reiseleitung

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    925 €
  • Einzelzimmer
    995 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Das Hotel Seerausch in Beckenried erstrahlt nach umfassender Renovierung im Retro-Chic Ambiente. Die Lage direkt am Vierwaldstättersee und ihre einmalige Panoramakulisse, welche sich auf der Terrasse und im Restaurant bietet, sind schlichtweg atemberaubend schön. Der offene Buchenholzgrill und die Showküche als Highlight und Blickfang im Restaurant bilden das Herzstück des Hauses. www.seerausch.ch

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK