Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Vom Jura bis zu den Alpen - Eine Feinschmeckerreise ins Burgund und die Franche-Comté - 7 Tage

Vom Jura bis zu den Alpen - Eine Feinschmeckerreise ins Burgund und die Franche-Comté
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-JA-R
Termin:
25.07.2020 - 31.07.2020
Preis:
ab 2075 € pro Person

Diese Reise führt Sie in die Regionen Burgund und Franche-Comté sowie in die Feinschmeckerstadt Lyon. Sie entdecken noch unbekannte Kleinode sowie die herrliche Landschaft und verkosten die kulinarischen Spezialitäten, für welche die Regionen bekannt sind. Genießen Sie die Köstlichkeiten aus Küche und Keller!

Besonderheiten und Höhepunkte:

  • alle Mittag- und Abendessen inkl. Tischgetränke (AOC Weine)

  • Mittagessen auf der Aiguille du Midi

  • alle Eintritte inklusive

 

1. Tag Anreise nach Dole

Fahrt nach Seebach im Elsass. Mittagessen im Restaurant „La Vieille Grangeˮ. Fahrt nach Dole. Abendessen im Restaurant „La Chaumière“.

2. Tag Dole – Arbois – Bourg-en-Bresse

Heute erfahren Sie mehr über Louis Pasteur, den weltberühmten Wissenschaftler und Erfinder der Schutzimpfungen gegen Hühnercholera, Milzbrand und Tollwut sowie des Verfahrens, Lebensmittel durch Hitze haltbar zu machen (Pasteurisierung). Spaziergang in seiner Geburtsstadt Dole. Im Hause Henri Maire in Arbois begegnen Sie dem „Gelben Wein“, eine Besonderheit der Franche-Comté. Mittagessen im Restaurant „Le Bistronôme“. Führung durch das ehemalige Wohnhaus von Louis Pasteur. Fahrt nach Bourg-en-Bresse. Abendessen im Restaurant „Mets et Vins“.

3. Tag Ausflug nach Lyon

Nach einer Besichtigung des Hôtel-Dieu und einem Mittagessen, geht es in Richtung Altstadt. Bei einem Spaziergang durch die berühmten Lyoner „Traboulesˮ taucht man ein in die magische Atmosphäre dieser alten Durchgänge. Mit einer Seilbahn erreichen Sie den Fourvière-Hügel und genießen den Blick über die Stadt. Rückfahrt nach Bourg-en-Bresse. Abendessen im Restaurant „Mets et Vins“.

4. Tag Ausflug Chamonix

Die Seilbahn Télépherique de l’Aiguille du Midi führt in zwei Abschnitten von Chamonix auf eine Höhe von 3.842 Meter. Von der Aiguille du Midi bietet sich eine atemberaubende Aussicht. Mittagessen im Restaurant „Le 3842“. Noch ein Highlight der Ingenieurskunst: Die Gondelbahn Vallée Blanche, welche die fünf Kilometer Distanz bis zur Pointe Hellbronner in knapp 30 Minuten überwindet. Zurück über Chamonix nach Bourg-en-Bresse. Abend zur feien Verfügung.

5. Tag Ausflug Kloster von Brou – Ars

Besichtigung des königlichen Klosters von Brou. Das nächste Meisterwerk treffen Sie auf einem Bauernhof: das Bresse-Huhn! Für Feinschmecker ist der Begriff so symbolgeladen wie Lourdes für den Wundergläubigen. Sie besichtigen den Bauernhof „Elevage Christophe Vuillot“ in Saint- Etienne-du-Bois. Mittagessen im Restaurant „Le Clos de la Tour“ in Chatillonsur- Chalaronne. Fahrt nach Ars, wo Sie den Spuren des Heiligen Jean-Marie Vianney, dem Patron der Priester, folgen. Abendessen im Restaurant „L’Auberge Bressane“.

6. Tag Voiron – Le Vercors

Viele Geschichten ranken sich um den berühmten Kräuterlikör „Chartreuse“, das „Elixier des langen Lebens“. Besichtigung des Kellers und Verkostung. Mittagessen im Restaurant „L’Insolite“ in Voiron. Panorama- Fahrt durch das Vercors-Gebirge. Rückfahrt nach Bourg-en-Bresse. Abendessen im Restaurant „L’Auberge Bressane“.

7. Tag Tournus – Poligny – Rückreise

Besichtigung der Benediktinerabtei Tournus. Abschiedsmittagessen im Restaurant „La Muse Bouche“ in Poligny. Heimreise

 

Im Leistungsblock enthalten:

  • Taxi-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 6 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet

  • 7 x Mittagessen in ausgesuchten Restaurants inkl. Tischgetränke

  • 5 x Abendessen in ausgesuchten Restaurants inkl. Tischgetränke

  • Fahrt mit der Seilbahn Aiguille du Midi – Pointe Hellbronner und zurück

  • 1 x Weinverkostung Arbois

  • 1 x Liquörverkostung Voiron

  • Reiseleitung ab/bis deutsch/französischer Grenze

  • alle Eintritte laut Programm

 

Ihre Reiseleitung Jean-Paul Lux

Weitere Eintritte extra

Veranstalter: Geldhauser Reisen, München, in Zusammenarbeit mit Heideker Reisen

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    2100 €
  • Einzelzimmer
    2355 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €
Ort Hotel Nächte Sterne
Dole La Chaumière 1 4
Bourg-en-Bresse Hotel de France 5 3

 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK