Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Flusskreuzfahrt - Von Mantua nach Venedig - 7 Tage

Flusskreuzfahrt - Von Mantua nach Venedig
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2020-I-PO-SE
Termin:
02.08.2020 - 08.08.2020
Preis:
ab 1610 € % pro Person

Kommen Sie von Mantua bis Venedig mit auf eine kombinierte Bus-/Flusskreuzfahrt durch drei Regionen Italiens. Sie beginnen Ihre Reise in der Lombardei, der Wiege der Renaissance, mit ihren zahlreichen Schätzen. Erleben Sie einzigartige Städte wie das romantische Mantua oder Cremona, die Heimat von Claudio Monteverdi und Antonio Stradivari. In der Emilia-Romagna offenbart Ihnen Parma kulinarische Köstlichkeiten, für die die Stadt weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt ist. Und in Venetien öffnet Venedig seine Türen und lädt Sie ein, die Sehenswürdigkeiten der schönen Dogenstadt zu entdecken.

 

Ihr Schiff: „MS Michelangelo****“

1. Tag Anreise nach Mantua

Busanreise nach Mantua, wo Ihr Schiff zur Einschiffung bereitliegt. Die MS Michelangelo bleibt über Nacht in Mantua.

2. Tag Mantua – Ausflug Cremona & Parma

Ganztägiger Busausflug nach Cremona und Parma. Die Geschichte Cremonas ist seit Jahrhunderten untrennbar mit dem Geigenbau verbunden. Hier lebte Antonio Stradivari und baute Geigen, die heute von unschätzbarem Wert sind. Der Stadtrundgang führt Sie weiter zum Zentrum der Stadt mit dem beindruckenden Palazzo del Commune, dem Dom mit dem Torrazzo und dem Baptisterium. Nach einer Mittagspause geht es weiter nach Parma, berühmt für Parmesankäse und Parmaschinken. Die Höhepunkte mittelalterlicher Baukunst bilden der Dom mit bedeutenden Fresken aus dem 16. Jh. und das Baptisterium San Giovanni mit Skulpturen und Malereien aus dem Mittelalter.

3. Tag Mantua – Torretta – Rovigo

Von Valdaro aus lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Stadt Mantua kennen, die vom Palazzo Ducale, dem Herzogspalast, dominiert wird. Zum Mittagessen kommen Sie in Torretta wieder zurück an Bord. Genießen Sie am Nachmittag die vorbeigleitenden Landschaftsbilder, während Ihr Schiff Kurs auf Rovigo nimmt.

4. Tag Busausflug nach Verona

Busausflug nach Verona. Die nach Venedig bedeutendste Kunststadt Venetiens ist Schauplatz von „Romeo und Julia“ und alljährlich Anziehungspunkt für zahlreiche Opernfans zu den berühmten Festspielen in der Arena. Stadtrundgang mit Besichtigung der Arena, der Piazza delle Erbe mit dem Capitello und großartigen Palästen. Zum Mittagessen kommen Sie in Porto Viro wieder zurück an Bord. Nachmittags Weiterfahrt in Richtung Porto Levante.

5. Tag Vicenza – Chioggia – Venedig

Busfahrt nach Vicenza. Das Stadtbild ist geprägt von dem Renaissancearchitekten Andrea Palladio, von dem eine Vielzahl der eleganten Gebäude entworfen wurden, darunter das Teatro Olimpico. Schifffahrt von Chioggia durch die Lagune nach Venedig. Dort angekommen, bleibt Ihnen etwas Zeit für Erkundungen.

6. Tag Venedig

Morgens Stadtrundgang durch die Dogenstadt mit ihren herrlichen Plätzen, Brücken und Bauwerken, wie der Piazza San Marco mit dem Dom und dem Dogenpalast und die Rialtobrücke. Nach dem Mittagessen an Bord Ausflug zur Insel Murano, berühmt für ihre Glasbläser. Auf der Insel Burano, bekannt für die Herstellung von Spitzen bleibt Ihnen Zeit für einen Bummel. Am letzten gemeinsamen Abend genießen Sie ein festliches Galadinner.

7. Tag Venedig - Ausschiffung und Heimreise.

Eine Schiffsübersicht und einen Decksplan senden wir Ihnen gerne zu.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus – dieser begleitet Sie während der kompletten Reise

  • 6 x Übernachtung in der gebuchten Kabine

  • Vollpension plus an Bord mit tägl. drei Mahlzeiten, Galadinner. Während der Mahlzeiten an Bord sind Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso inklusive

  • alle Bargetränke an Bord inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)

  • Bordunterhaltungsprogramm

  • freie Nutzung der Bordeinrichtungen

  • Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintritte lt. Programm

  • Audio-Führungssystem

  • handlicher Reiseführer

Ihre Reiseleitung: Sibylle Setzler M.A., Kunsthistorikerin

Min. 20, max. 28 Personen

MS Michelangelo

  • Hauptdeck, 2-Bett-Kab. außen
    1735 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2019
    1635 €
  • Oberdeck, 2-Bett-Kab. außen
    2025 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2019
    1925 €
  • Hauptdeck, Einzelkabine außen
    2235 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2019
    2135 €
  • Oberdeck, Einzelkabine außen
    2520 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2019
    2420 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Kabinen

Die 78 Kabinen der Michelangelo befinden sich alle außen und verfügen über ein großes Fenster, durch das sich die mediterranen Landschaften bewundern lassen. Auf ca. 12 m² sorgen warme Farbtöne und die elegante Einrichtung für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Essen und Trinken

An Bord werden Sie mit allem versorgt, was das kulinarische Herz begehrt. Die Hauptmahlzeiten werden gemeinsam im eleganten Bordrestaurant eingenommen, zu den Ihnen Wasser, Bier und verschiedene Weine gereicht werden. Ein Höhepunkt Ihrer Reise ist außerdem das Gala-Dinner des Kapitäns. Am Abend können Sie den Reisetag mit einem Drink im Salon oder an der Bar ausklingen lassen.

Unterhaltung und Aktivitäten

Die Liegestühle auf dem großzügigen Sonnendeck der Michelangelo laden zum Entspannen und Genießen der vorbeiziehenden Landschaften ein. Nutzen Sie darüber hinaus das vielfältige Angebot an Landausflügen zu den Höhepunkten des Mittelmeers. Nach Ihrer Rückkehr unterhält Sie die Schiffsbesatzung mit kleinen Bordveranstaltungen.

Dresscode

An Bord herrscht eine gemütliche Atmosphäre, für die sich besonders bei wärmeren Temperaturen sportlich leichte Kleidung empfiehlt. Für eine etwas festlichere Garderobe zum Galadinner, genügt ein elegantes Kleid für die Damen und ein Sakko für die Herren.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK