Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Zypern – Nord und Süd - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2019-CY-ZY-DR
Termin:
14.04.2019 - 21.04.2019
Preis:
ab 1360 € % pro Person

Kaum eine Insel ist so faszinierend und vielseitig wie Zypern! Geographisch zählt die Insel schon zu Asien, historisch und kulturell ist sie jedoch tief mit Europa verwurzelt. Antike und Christentum, türkisch besiedelter Nordteil und griechisch beeinflusster Südteil, Europa und Asien… Zypern ist geprägt von Gegensätzen. Doch genau diese Gegensätze machen den kulturellen Reichtum Zyperns aus, diese kleine Insel mit so großer Geschichte!


  • Sofienkathedrale und Ikonenmuseum

  • Byzantinische Scheunendachkirchen

  • Mézé Essen und Weinprobe in Omodos

1. Tag Anreise nach Larnaka

Flug nach Larnaka. Transfer zu unserem Hotel Rhodon nach Agros ins Gebirge, vier Übernachtungen.

2. Tag Kyrenia – Bellapais – Nikosia Nord

Fahrt vom Gebirge in die Mesaoriaebene. Sie überqueren die Greenline und fahren an die Nordküste zur malerischen Hafenstadt Kyrenia. Besichtigung des beeindruckenden Hafenkastells mit dem berühmten „Schiffswrackmuseum“. Weiterfahrt zur Prämonstratenserabtei Bellapais, der sogenannten „Trutzburg Gottes“. Nach der Mittagspause Fahrt in den Nordteil von Nikosia mit ehemaliger Sofienkathedrale und den Büjük Han. Rückfahrt nach Agros.

3. Tag Troodos-Gebirge – Byzantinische Scheunendachkirchen

Ganztägiger Aufenthalt im faszinierenden Troodosmassiv, einer der ältesten Gebirgszonen der Welt. In Omodos Rundgang durch eines der schönsten Weindörfer der Region. Bei einer kleinen Weinprobe im Weingut Gerolemos erhalten Sie einen Einblick in die hervorragende Weinkultur Zyperns. Es geht weiter nach Galata. Hier sehen Sie die berühmten Scheunendachkirchen. Mittagspause in Kakopetria und Rundgang durch das denkmalgeschütze Bergdorf. Nach unserer Rückkehr in Agros besuchen Sie traditionelle Handwerksbetriebe und gewinnen einen Einblick in die Herstellung typischer zypriotischer Süßwaren (kandierte Früchte und Rosenwasserprodukte).

4. Tag Nikosia

In Nikosia besuchen Sie das Nationalmuseum, die Johanneskathedrale und das herausragende Ikonenmuseum. Rundgang durch die Altstadt, Mittagspause in der „Laiki Gitonia“. Auf der Rückfahrt nach Agros Halt in Peristerona, an einer der ältesten Mehrkuppelkirchen mit ihrem beeindruckenden Ikonenschatz.

5. Tag Byzantinischer Klöster - Kykko - Zederntal

Fahrt durch den gesamten Geopark des Troodos. Halt in der faszinierenden Klosteranlage des Agios Joannis Lampadistis mit ihren einzigartigen Fresken vom 11. bis zum 16. Jh. Danach besuchen Sie das größte und reichste Kloster der Insel, Kykko. Weiterfahrt durch das einzigartige Zederntal mit herrlichen Ausblicken. Im Kloster Chryssorogiatissa lernen Sie eine der bedeutendsten Lukasikonen kennen und genießen den hervorragenden Klosterwein. Weiterfahrt nach Paphos, hier 3 Übernachtungen.

6. Tag Limassol –  Aphroditefels

Besuch der berühmten Johanniterfestung von Kolossi. Danach erreichen wir Kourium. Rundgang durch eine der bedeutendsten antiken Stätten Zyperns mit Basilika, das Haus des Eustolios mit schönen Mosaiken und das Theater. Auf der Rückfahrt Halt am legendären Aphroditefelsen.

 7. Tag Gieroskypos – Ktima – Mosaike – Königsgräber

Fahrt zu den sog. Heiligen Gärten nach Gieroskypos, hier sehen Sie noch einmal herausragende Fresken aus der Zeit des 12./15. Jh. und aus der Zeit des Ikonoklasmus des 10.Jh. Danach geht es in die Oberstadt von Paphos nach Ktima zum schönen Bazar. Weiterfahrt zu den sog. Königsgräbern und zum archäologischen Park von Neapaphos. Hier besuchen Sie die römischen Villenanlagen mit den einzigartigen Mosaiken im „ Haus des Dionysos“, „Haus des Aion“, „Haus des Theseus“, die zu den besten Mosaiken des Mittelmeerraumes gehören. Mittagspause am malerischen Hafen und anschließend Rundgang zur ältesten Basilika Zyperns und zur Säule an der Apostel Paulus gegeißelt worden sein soll. Nachmittags freie Zeit. Am Abend Mézé-Essen in einer traditionellen Taverne.

8. Tag Heimreise

Rückflug nach Deutschland.

  • Transfer zum/vom Flughafen inklusive TAXI-Service

  • 7 x Übernachtung/Frühstück in 4-Sterne-Hotels

  • 6 x Abendessen im Hotel

  • 1 x traditionelles Mézé Essen

  • 1 x Weinprobe

  • alle Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • alle Fahrten im örtlichem Bus

  • handlicher Reiseführer

Ihre Reiseleitung: Frau Dr. Meike Droste  

 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1485 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 09.01.2019
    1385 €
  • Einzelzimmer
    1685 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 09.01.2019
    1585 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Abflughafen direkt - Sparzustieg
    -25 €

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Bei Erlebnis- und Urlaubsreisen sowie Tagesfahrten kann die Maximalteilnehmerzahl bei bis zu 48 Personen liegen.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist unsere Gruppengröße jedoch auf 28 Personen begrenzt.
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK