Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Heideker Reisen – Service und Qualität seit 1952

1952

Der Firmengründer, Reinhold Heideker, übernimmt am 07.April 1952 von seinem Onkel ein kleines Transportunternehmen, das schon seit 1927 existierte und sowohl Güter- als auch Personentransporte durchgeführt hat. 

1953

Es war im Jahre 1953, als Reinhold Heideker seinen ersten eigenen Setra-Bus, einen S8, der Firma Kässbohrer in Ulm übernahm.
In den folgenden Jahren hat er mit seiner Frau Irmgard Heideker das Unternehmen kontinuierlich ausgebaut. 

In den ersten Jahren war man froh über den Ausflug eines Vereines oder die Fahrt vom damaligen Firmensitz Buttenhausen ins Kino des benachbarten Münsingen. Durch die schon in den ersten Jahren modernen Fahrzeuge konnte das Unternehmen bald überregionale Kunden gewinnen.

Vor allem Irmgard Heideker erarbeitete die ersten Gruppenreisen ins benachbarte Ausland und zusammen fuhr man mit den Reisegruppen an die schönsten Traumziele in Europa. 

1964

Ein eigenes Reiseprogramm wurde erstmals im Jahre 1964 aufgelegt.
Der „Katalog“ bestand damals aus einem DIN-A 4 Blatt mit neun Reisen. 

1970

In den folgenden Jahren wird das Angebot stark ausgeweitet. Als „Versuch“ wird 1970 erstmals eine Reise nach Leningrad angeboten, die schnell ausgebucht ist. In der Folge gibt es auch in Richtung Osten keine Grenzen mehr. Bis in den Kaukasus sind die Busse von Heideker Reisen unterwegs und meist ist der Chef Reinhold Heideker persönlich am Steuer und seine Frau Irmgard übernimmt die Reiseleitung und den Service.

Immer mehr Kontakte werden zu Reiseleitern in ganz Europa geknüpft. Das Segment der Studien- und Musikreisen wächst kontinuierlich. 

1982

Eine Heideker-Reise führt erstmals in die USA.
Die Nationalparks im Westen der USA sind für viele Jahre ein Ziel, das im Angebot nicht fehlen darf.
Auch der Indian-Summer im Nordosten der USA und Opernreisen nach New York werden seitdem regelmäßig angeboten.

1990

Im Reisekatalog werden auf 92 Seiten schon über 250 Reisen angeboten. Am Ende des Jahres werden mehr als 6000 zufriedene Gäste gezählt.

1998

Heideker Reisen zieht in große und helle Büroräume mit 258 qm.

2001

Richard Heideker übernimmt die Geschäftsführung von Heideker Reisen.
Nach knapp 20 Jahren Erfahrung in Führungsfunktionen der Luftfahrtindustrie baut er das Unternehmen weiter aus.
Zunehmend werden Flugreisen angeboten und die bei Kunden immer beliebteren Kombinationsreisen(Flug/Bus).
Die schnelle An- oder Abreise mit dem Flugzeug wird mit dem gewohnten Service einer Reise im Heideker-Komfortbus mit Reisebusfahrer kombiniert.

Im August wird der 75.000 Setra-Reisebus übernommen, einer der ersten Reisebusse aus der neuen Generation der Baureihe "400".

2002

Der Firmengründer Reinhold Heideker stirbt am 07.08.2002, nur wenige Tage nachdem er zusammen mit seiner Frau noch eine Reise an die Norwegischen Fjorde begleitet hat. 

2007

Die Urlaubsmesse CMT in Stuttgart zieht in das neue Messegelände am Flughafen und bietet den Ausstellern endlich mehr Platz zur Präsentation ihrer Angebote.


Das ICS Internationale Concresscenter Stuttgart wird eröffnet und bietet nun die Möglichkeit, Vortragssäle anzumieten.
Während der CMT haben Reisefreudige die Möglichkeit, sich bei über 60 farbenfrohen Heideker-Reisevorträgen zu informieren.
Dazu reisen die Heideker-Reiseleiter*innen aus den verschiedensten Ländern an,
um über ihre Reisen zu informieren und direkt mit ihren Kunden sprechen zu können.

2008

Erstmals werden Wanderreisen in einem eigenen Katalog angeboten.

Heideker-Kunden und Interessierte besuchen erstmals Heideker-Reisemessen in Ulm, Tübingen oder Stuttgart.
Sie informieren sich bei Reisevorträgen und sprechen direkt mit unseren Reiseleitern, Reisebusfahrern und Büromitarbeitern.
Die Reisemessen sind so erfolgreich, dass sie nun jährlich angeboten werden.


2009

Im März 2009 werden die Setra-Reisebusse Nr. 50 und 51 übernommen.
Mehr als 700 Heideker-Kunden kommen zur Firma Setra nach Ulm, um bei der Übergabe der beiden dabei zu sein.
Inzwischen sind neun Reisebusse der aktuellsten Generation im Einsatz.

Rund 9.000 Reisegäste waren in diesem Jahr mit Heideker Reisen unterwegs.

Neben dem Heideker-Haupt- und Wanderkatalog kommt erstmals ein Heideker-Fernreise-Katalog auf den Markt.
Angelika Vogt-Heideker und Richard Heideker begleiten immer mehr Fernreisegäste zu Zielen in den USA, Asien und der VAE.

2011

Die Firmengründerin Irmard Heideker feiert ihren 80. Geburtstag.
Und noch immer ist sie auf ihren Liebingsreisen nach Sardinien und Norwegen unterwegs.

Ein Taxi-Service wird eingeführt.
Heideker-Reiseteilnehmer reisen seit 2011 noch bequemer.
Sie werden direkt von ihrer Haustüre abgeholt und zum Heideker-Reisebus bzw. zum Flughafen gebracht.
Und nach der Reise geht es genauso wieder zurück.
Aus dem Reisebus aussteigen und sich bequem mit dem Taxi direkt vor die eigene Haustüre bringen lassen.

2012

60 Jahre Heideker Reisen. Wiir danken allen unseren Kunden.

2016

Richard Heideker erwirbt 100 % der Geschäftsanteile der Heideker Reisen GmbH.

Der Umsatzanteil der Flugreisen (Flug-/Busreisen) hat 40 % erreicht.

2017

30-jähriges Jubiläum der Wanderreisen
Das Jubiläumsjahr entwickelte sich zum Rekordjahr.
Nie zuvor waren so viele Wanderbegeisterte auf einer Heideker-Wanderreise unterwegs.

Der Umsatz der "festen Gruppenreisen" überschreitet erstmals die Zwei-Millionen-Euro-Marke.
Wir danken allen

  • Förderkreisen namhafter Museen, Galerien, Akademien und Orchesten
  • Volkshochschulen
  • Wandervereinen
  • Jahrgangstreffen
  • kirchlichen Vereinigungen
  • archeologischen Gesellschaften
  • Zeitungen (Leserreisen)
  • diversen Vereinen
  • Freundes-/Bekanntenkreise

für Ihr Vertrauen und die langjährige, sehr gute Zusammenarbeit.

2018

Die CMT-Stuttgart feiert ihr 50-jähriges Jubiläum.
Sie ist die größte Publikumsmesse für Touristik und Freizeit weltweit.
Heideker Reisen ist seit über 30 Jahren dabei.

2019

Im Wanderkatalog werden

  • 61 Reiseziele auf 71 Seiten
  • in 17 Ländern
  • darunter 10 neue Reisen europaweit
  • in 4 verschiedenen Schwierigkeitsstufen

angeboten.

Im Fernreisekatalog werden

  • 13 Reiseziele
  • in 13 Ländern
  • darunter 5 neue Reisen weltweit
  • mit Heideker-Reiseleiter*innen
  • und "Rund-um-Betreuung" vom Frühstück bis zum Abendessen

angeboten.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK