Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

NEU Matisse in Basel – ein Feuerwerk der Kunst - Kulturreise - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2024-CH-BA-RA
Termin:
21.11.2024 - 23.11.2024
Preis:
ab 845 € pro Person

Auf dieser dreitägigen Reise zünden wir ein Feuerwerk der Kunst: Im Mittelpunkt steht die große Matisse-Ausstellung in der Fondation Beyeler. Es ist die erste Matisse-Retrospektive im deutschsprachigen Raum seit fast 20 Jahren! Über 70 Hauptwerke aus namhaften europäischen und amerikanischen Museen werden ebenso zu sehen sein wie extrem selten gezeigte Bilder aus Privatsammlungen. In Bern erwartet uns dann im Zentrum Paul Klee die weltweit bedeutendste Sammlung von Werken Paul Klees – über 4000 Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen wurden dort zusammengeführt. Zum Auftakt besuchen wir das exquisite Unterlinden-Museum in Colmar. Die Eintritte und Führungen in die zum Teil sehr teuren Sammlungen sind alle inkludiert. Die Führungen erfolgen alle im kleinen Kreis von nur 20 Gästen.

  • Große Matisse-Ausstellung in der Fondation Beyeler
  • Bedeutendste Paul Klee Sammlung der Welt in Bern
  • Exklusive Kleingruppe von nur 20 Gästen

1. Tag Unterlinden-Museum in Colmar
Anreise nach Colmar und Führung durch das Unterlinden-Museum. Herzstück der Sammlung ist der Isenheimer Altar von Matthias Grünewald. Er ist eines der bedeutendsten Meisterwerke der deutschen Tafelmalerei überhaupt. Selbstverständlich bleibt auch noch etwas Zeit für die hübsche Altstadt von Colmar. Am Abend Ankunft im Hotel in Lörrach und gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant.

2. Tag Matisse-Ausstellung in Basel
Vom Hotel in Lörrach zur Fondation Beyeler sind es nur zehn Minuten Fahrt. So können wir gleich mit Museumsöffnung in die große Matisse-Ausstellung. Wertvolle Leihgaben verdeutlichen, warum Matisse zu den bedeutendsten Künstlern der Moderne wurde. Er inspirierte mit seiner Arbeit nicht nur seine Zeit, sondern hat viele spätere Künstlergenerationen bis heute wesentlich geprägt. Am Nachmittag steht eine Führung durch das Kunstmuseum Basel auf dem Programm.

3. Tag Zentrum Paul Klee in Bern
Zum Abschluss fahren wir nach Bern zum renommierten Zentrum Paul Klee. Allein schon der Bau nach Plänen von Renzo Piano lohnt den Besuch. Unser Hauptaugenmerk gilt aber der Sammlung von Werken des deutschen Malers Paul Klee, der in Bern gut die Hälfte seines Lebens verbrachte. 40 Prozent seiner Werke, also über 4000 Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen, werden im Zentrum Paul Klee aufbewahrt und im Wechsel präsentiert. Nach der Führung und Zeit zur individuellen Betrachtung Heimreise zu den Ausgangsorten.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • TAXI-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 2 x Übernachtung/Frühstück

  • 1x Abendessen im Hotel

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm im Wert von umgerechnet 100,- Euro

  • Audii-Führungssystem

Ihre Reiseleitung: Johannes Rauser M.A., Kunsthistoriker, Altphilologe
 

Stornostaffel C
Kleingruppe mit max. 20 Reisegästen

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    ausgebucht
    780 €
  • Einzelzimmer
    880 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -35 €

Das Hotel Stadt Lörrach ist ein im Juni 2017 fertiggestelltes, 63 Meter hoher Hotelhochhaus im Herzen Lörrachs, nur eine Gehminute vom Hauptbahnhof gelegen. Strahlend moderne Architektur kennzeichnet den imposanten 20-stöckigen Hotelturm. Der Wellnessbereich in der 20. Etage ist eine kleine Oase zum Ausspannen und Auftanken. Eine moderne Panoramasauna bietet einen einzigartigen Ausblick auf Lörrach. www.hotel-stadt-loerrach.com
 

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die Teilnahme an unseren Kultur-, Erlebnis- und Wanderreisen setzt eine gewisse körperliche Mobilität voraus. Beachten Sie hierzu unbedingt unsere „Wichtigen Hinweise" unter dem Reiter „Gut zu wissen".

Traumreise finden