Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Rügen und Hiddensee - Wanderreise - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.09.2017 - 09.09.2017
Preis:
ab 915 € pro Person

„Kleinod der südlichen Ostsee“ wird die Insel Rügen genannt. Wer sie kennt, kann dies bestätigen. Um die Schönheit ihrer Landschaft richtig bewundern zu können, werden Sie die Insel erwandern, entlang der Bodden oder oben auf der Steilküste, durch Wälder und Nationalparks. Unterwegs erkennen Sie immer wieder die berühmten Motive des bekannten Malers Caspar David Friedrich. Und an einem Tag statten Sie Rügens ,,kleiner Schwester“, der Nachbarinsel Hiddensee, einen Besuch ab.

1. Tag Anreise nach Göhren

2. Tag „Rasender Roland“ – Prora

Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ nach Binz, von dort weiter mit dem Bus nach Prora, wo Sie einen Teil der „Kraft-durch-Freude“ Anlage erwandern. Von dort zurück nach Binz. Dann gehen Sie über das Jagdschloss Granitz, machen dort eine kleine Pause und begeben sich weiter zu den Großsteingräbern nach Lancken-Granitz. Über Seedorf zurück nach Göhren. (ca. 4 Std.)

3. Tag Wanderung bei den Kreidefelsen

Fahrt nach Sassnitz zum Nationalpark Jasmund. Nach einem kurzen Aufenthalt im Hafen wandern Sie über den Hochuferweg zu den Kreidefelsen bei den Wissower Klinken, der E. M. Arndt-Sicht, der Viktoria-Sicht und bis zum Königsstuhl (3 Std.) Weiterfahrt über Altenkirchen, mit Besichtigung der zweitältesten Kirche Rügens, nach Putgarten. Von dort Fahrt mit einem Bähnle zu den Leuchttürmen. Wanderung  über das Hochufer zum Fischerdorf Vitt mit seiner achteckigen reetgedeckten Kirche (ca. 30 Min.). Mit dem Bähnle zurück zum Bus. Rückfahrt.

4. Tag Ralswiek und Stralsund

Fahrt zur Naturbühne nach Ralswiek, wo die Geschichte des Piraten Klaus Störtebeker erzählt wird. Nach einer Wanderung durch den Ort und der Besichtigung der Bühne fahren Sie weiter nach Stralsund. Die dortige Stadtbesichtigung endet an der Marienkirche mit der zweitgrößten Orgel Deutschlands (3 Std.).

5. Tag Wanderung auf Hiddensee

Der Bus bringt Sie nach Schaprode, von wo Sie nach Kloster auf Hiddensee übersetzen. Gelegenheit zum Besuch des Insel-Museums oder der alten Dorfkirche. Wanderung zum Dornbusch mit dem Leuchtturm, wo Sie einen wunderschönen Rundblick haben. Wanderung bis Kloster und auf dem Damm bis Vitte zur „Blauen Scheune“ und zum Hafen. Ein Schiff bringt Sie wieder nach Schaprode (4 Std.).

6. Tag Durch vier Ostseebäder

Von Göhren gehen Sie über Baabe nach Sellin. Pause an der schönsten Seebrücke der Insel. Wanderung durch die Granitz ins Ostseebad Binz und Besichtigung der typischen Bäderarchitektur (3 Std.). 

7. Tag Heimreise

  • TAXI-Service

  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus mit mind. 4-Sterne-Ausstattung

  • 6 x Übernachtung/Halbpension

  • Bootsfahrt Hiddensee hin und zurück

  • Bahnfahrt "Rasender Roland"

  • Bahnfahrt Arkona – Vitt

  • geführte Wanderungen laut Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • handlicher Reiseführer

Ihre Reiseleitung: Klaus-Peter Anduleit

Auch als Urlaubsaufenthalt buchbar!

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    940 €
  • Einzelzimmer
    1055 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Sie wohnen im 4-Sterne Akzent Waldhotel oberhalb der Seebrücke von Göhren. Das familiär geführte Haus bietet einen herrlichen Blick auf die Ostsee. Der feine Sandstrand und die Bernstein-Promenade sind nur wenige Schritte entfernt. Der Wellnessbereich bietet Entspannung. www.waldhotelgoehren.de

Anforderungen: etwas Ausdauer, weitgehend leicht

Wegbeschaffenheit: Sandstrand, Promenadenwege, schattige Waldwege

Gehzeiten: 3 - 5 Std.

Höhenunterschiede: bis zu 100 m ↑↓

Traumreise finden