Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Insel Rügen und Hiddensee - Wanderreise - neu aufgelegt - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2024-D-RUE-W
Termin:
31.08.2024 - 07.09.2024
Preis:
ab 1385 € pro Person

Bei dieser Reise erkunden Sie Rügen, die größte Insel Deutschlands und ihre „kleine Schwester“ Hiddensee. Sie wandern auf den schönsten Wegen im Nationalpark und an der berühmten Steilküste, zu den bekannten Motiven des Malers Caspar David Friedrich sowie den schönsten Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie erholsame Tage am Meer, die klare Luft und herrlichen Ausblicke!

Besonderheiten und Höhepunkte:

  • Wanderungen mit Meerblick
  • Die berühmten Kreidefelsen
  • Kap Arkona, Mönchgut und der „Rasende Roland“
     

1. Tag Anreise
Fahrt in den Großraum Berlin zur Zwischenübernachtung.

2. Tag Über Stralsund nach Göhren
Fahrt nach Stralsund. Stadtbesichtigung und Weiterfahrt nach Göhren.

3. Tag Ostseebad Göhren
Rundwanderung ab Hotel auf einem schönen Küstenweg Richtung Nordperd, dem östlichsten Punkt der Insel. Entlang des Steilufers zurück ins Ostseebad Göhren. Mittagspause. Gelegenheit zum Besuch des Heimatmuseums oder einer Wanderung im Naturschutzgebiet Mönchgut. (insgesamt ca. 5 Std., einige Auf- und Abstiege)

4. Tag Der „Rasende Roland“
Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ nach Binz. Wanderung zum Jagdschloss Granitz.  Nach einer kleinen Pause weiter über herrliche alte Alleen zu den Großsteingräbern bei Lancken. Nach der Mittagspause in Seedorf erreichen Sie Moritzdorf. Bootsfahrt nach Baabe und Wanderung zurück nach Göhren. (ca. 4 - 5 Std., geringe Auf- und Abstiege).

5. Tag Die berühmten Kreidefelsen
Fahrt mit dem Bus nach Sassnitz. Aussichtsreiche Wanderung entlang des  Hochuferweges zur Viktoriasicht. Auch den Königsstuhl sehen Sie von verschiedenen  Aussichtsplattformen. Anschließend Mittagspause im lebhaften Hafenbereich von Sassnitz. Nachmittags kleine Dünenwanderung von Mukran nach Prora, wo Sie einen Teil der „Kraft-durch-Freude“- Ferienanlage sehen. (ca. 4,5 Std., einige Auf- und Abstiege)

6. Tag Wanderung auf Hiddensee
Fahrt nach Schaprode und Überfahrt nach  Hiddensee. Wanderung von Vitte über Kloster in den Inselnorden mit Blick auf den Leuchtturm. Zurück nach Kloster. Besuch der kleinen aber hübschen Bauern- und Fischerkirche. Rückkehr nach Rügen. (ca. 3 Std., geringe Auf- und Abstiege)

7. Tag Ralswiek und Kap Arkona
Fahrt nach Ralswiek. Blick auf die Naturbühne, wo die Geschichte des Piraten Klaus Störtebeker erzählt wird. Weiterfahrt nach Altenkirchen. Besuch der ältesten Dorfkirche und Küstenwanderung zum Fischerdorf Vitt. Weiter zum Kap Arkona. Mit einer Kleinbahn erreichen Sie den Bus. (ca. 1,5 - 2 Std., geringe Auf- und Abstiege)

8. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück Rückreise zu den Ausgangsorten.

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 7 x Übernachtung/Halbpension

  • 1 x Bahnfahrt mit dem „Rasenden Roland“

  • 1 x Bootsfahrt nach Baabe

  • Überfahrt nach/von Hiddensee

  • geführte Wanderungen laut Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

Ihre Reiseleitung: Klaus-Peter Anduleit

Auch als Urlaubsaufenthalt buchbar!

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1420 €
  • Einzelzimmer
    1680 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -35 €

Auf der Insel Rügen wohnen Sie im familiär geführten 4-Sterne Akzent Waldhotel, in Göhren oberhalb der Seebrücke gelegen. Nur wenige Schritte vom Hotel befinden sich der feine Strand der Ostsee, die Bernsteinpromenade und die Flaniermeile des Ortes. Das Kur- und Wellnesscenter liegt eingebettet in die Anlage des Waldhotels, umgeben von einer 15.000 m² großen Park anlage mit herrlichem Blick auf die Ostsee und direktem Zugang zur Bernsteinpromenade.

Die Zwischenübernachtung auf der Anreise findet im 4-Sterne-Hotel Dorint Sanssouci in Potsdam statt.

Anforderungen: leicht bis mittelschwer, etwas Ausdauer erforderlich

Wegbeschaffenheit: Sandstrand, Küstenpfade, Promenaden, Waldwege

Gehzeiten: 1,5 - 3 Std. (am 3. Tag bis zu 5 Std.)

Höhenunterschiede: geringe Höhenunterschiede

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die Teilnahme an unseren Kultur-, Erlebnis- und Wanderreisen setzt eine gewisse körperliche Mobilität voraus. Beachten Sie hierzu unbedingt unsere „Wichtigen Hinweise" unter dem Reiter „Gut zu wissen".

Traumreise finden