Beratung & Buchung: +49 (0) 7381 9395-822

Slowenien - Wocheiner See - Wanderparadies in den Julischen Alpen - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
2022-SLO-WO-W
Termin:
21.09.2022 - 27.09.2022
Preis:
ab 1026 € pro Person

Unter den mächtigen Gipfeln der Julischen Alpen liegt Sloweniens schönste Wanderregion. Neben dem grandiosen Panorama der Alpen sind der Wocheiner See, die Vintgar-Klamm und der Savica-Wasserfall die absoluten Naturhighlights dieser ursprünglichen Gebirgslandschaft. Der Besuch von Bled und den Adelsberger Grotten gehören zu den Höhepunkten dieser Reise. Lassen Sie sich von den herrlichen Ausblicken begeistern und lernen Sie Slowenien kennen!

Besonderheiten und Höhepunkte:

• Wanderparadies am größten Natursee Sloweniens
• Savica-Wasserfall und Vintgar-Schlucht
• Ausflüge nach Bled und zu den Adelsberger Grotten


1. Tag Anreise an den Wocheiner See
Ankunft im Hotel am frühen Abend. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag Rund um den Wocheiner See
Ihre erste Wanderung beginnt direkt am Hotel und führt am Nordufer des Wocheiner Sees entlang zum imposanten Savica-Wasserfall, einem der schönsten Wasserfälle Sloweniens. Auf einem Halbhöhenweg am Südufer führt der Wanderweg zurück zum Hotel. (ca. 5 Std., ca. 12 km, ca. 400 Höhenmeter auf/ab)

3. Tag Wanderung im Voje-Tal
Auf dem Weg durch das wildromantische Voje-Tal führen mehrere Brücken über den Mostnica-Fluss. Man kann auf Felspartien ganz dicht an das wild tobende Wasser herantreten und dem Spiel der Wellen durch Strudel, Engen und Schnellen folgen und das Rauschen im Konzert mit Vogelstimmen genießen. (ca. 6 Std., ca. 12 km, ca. 350 Höhenmeter auf/ab)

4. Tag Vintgar-Schlucht und Bled
Die heutige Wanderung folgt dem Fluss Radovna durch die Felsenklamm, durch die er in Wirbeln und kleinen Wasserfällen dahinschießt. Über aussichtsreiche Bergwiesen mit herrlichen Ausblicken geht es zurück zum Ausgangspunkt. Am Nachmittag Besuch der malerisch gelegenen Stadt Bled. (ca. 2 Std., ca. 4 km, ca. 150 Höhenmeter auf/ab)

5. Tag Wanderung zum Berg Možic
Die Anfahrt zum Wandereinstieg ist schon ein Erlebnis für sich: An vielen Stellen kann man hervorragend hinab ins Tal und auf die gegenüberliegende Bergkette mit dem Triglav sehen! Auf ca. 1.300 Metern Höhe angekommen, beginnt die Wanderung zum Berg Možic, die mit einer grandiosen Aussicht belohnt wird. (ca. 3 - 4 Std., ca. 6 km, ca. 400 Höhenmeter auf/ab)

6. Tag Besuch der Adelsberger Grotten
Der heutige Ausflug führt Sie zu einer der weltweit größten erschlossenen Tropfsteinhöhlen nach Postojna. Bei einem Besuch in ihrem Inneren können Sie sich von der beindruckenden Größe und den wunderschönen Gesteinsformationen bezaubern lassen. Anschließend gemeinsames Mittagessen, dann Rückfahrt zum Hotel.

7. Tag Heimreise
Nach dem Frühstück Rückreise zu den Ausgangsorten.

  • Taxi-Service

  • Fahrt im 4-/5-Sterne-Komfortreisebus

  • 6 x Übernachtung/ Halbpension

  • 1 x landestypisches Mittagessen inklusive Getränk

  • geführte Wanderungen lt. Programm

  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm

  • Energiezuschlag € 3,- pro Person/Tag

Ihre Reiseleitung: Reimar Kopp

Stornostaffel A

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer pro Person
    1051 €
  • Einzelzimmer
    1251 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Sparzustieg Echterdingen - Echterdingen S-Bahn-Station
    -25 €

Sie wohnen im 4-Sterne Alpinum Hotel Jezero am Wocheiner See. Das Haus verfügt über hell und freundlich eingerichtete Zimmer mit modernem Komfort. Nach den Wanderungen können Sie im Hallenbad mit Sauna entspannen. Im Restaurant serviert man Ihnen schmackhafte regionale und internationale Gerichte.

Anforderung: mittelschwer, gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich

Wegbeschaffenheit: Schotter- und Waldwege, felsige Bergpfade

Gehzeiten: 2 - 6 Std.

Höhenunterschiede: 150 - 400 Höhenmeter auf/ab

Wichtige Informationen:
Einschränkungen im Reiseablauf aufgrund aktuell notwendiger Coronavirus-Sicherheitsmaßnahmen sind möglich.

Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße:
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen. Wird diese nicht erreicht, haben wir das Recht, die Reise bis 21 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Im Falle einer Absage bieten
wir Ihnen alternative Termine oder Reisen an. Sollten Sie keine Alternativreise finden, werden wir Ihnen unverzüglich den bereits geleisteten Betrag zurückerstatten.
Bei Studien-, Fern- und Wanderreisen ist die Gruppengröße auf max. 28 Personen begrenzt.
Bei unseren Erlebnisreisen und Urlaubsreisen behalten wir uns in Ausnahmefällen eine höhere Teilnehmerzahl vor, sofern dadurch der Reiseablauf nicht beeinträchtigt wird.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Für unsere Reisen ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend. Sofern gesonderte Bestimmungen gelten, ist dies bei der jeweiligen Reise ausgeschrieben. Für Angehörige anderer Staaten geben die zuständige Botschaft/Konsulat Auskunft. Für den
Fall, dass Sie Ihre Papiere verlieren oder diese Ihnen gestohlen werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie davon im Koffer aufzubewahren.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Traumreise finden

 
 
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK